Video Screencast Help
Website Security Solutions

Sicher online bezahlen

Created: 03 Dec 2012 • Updated: 18 Dec 2012 • Translations available: English, Français, Italiano
Jimmy Edge's picture
0 0 Votes
Login to vote

Von Konzertkarten bis hin zu Sportveranstaltungen – Online-Kauf und ‑Bezahlung sindeiner der bequemsten Aspekte der Omnipräsenz des Internets.

Die Preise anerkannter Anbieter sind häufig jedoch nicht ganz so attraktiv und niedrigere Preise unbekannter Anbieter können verlockend erscheinen. Allerdings kann damit auch ein großes Risiko einhergehen.

Allein in Großbritannien ist durchschnittlich bereits ein Zehntel der Internetbenutzer beim Online-Kauf einem Betrug zum Opfer gefallen.

Daher haben wir für Sie ein paar Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihre Einkäufe im Internet so sicher wie möglich durchzuführen:

  1. Überprüfen Sie alle Angaben Ihrer Bestellung, bevor Sie den Zahlungsauftrag bestätigen. Das klingt banal, aber es ist durchaus möglich, dass Sie bei der Eingabe etwas übersehen oder inkorrekt eingegeben haben.
  2. Machen Sie Ihre Einkäufe immer bei anerkannten Anbietern, z. B. an der Abendkasse, beim Promotor oder bei etablierten Ticketbörsen. Ein flüchtiger Bekannter zählt nicht hierzu.
  3. Wählen Sie Ihre Zahlungsweise mit Bedacht. Falls Sie Opfer eines Betrugs werden, ist Ihr Geld bei manchen Zahlungsmethoden besser geschützt als bei anderen. Überlegen Sie also sorgfältig, welches Zahlungsmittel Sie verwenden, bevor Sie den Kauf tätigen.
  4. Achten Sie auf Sicherheitssiegel. Ein Vertrauenszeichen wie das Norton Secured-Siegel zeigt Ihnen, dass eine Seite sicher ist und Sie vor Hackern geschützt sind.

Der Schlüssel zum sicheren Einkaufserlebnis im Internet sind die Nutzung vertrauenswürdiger Quellen und gesunder Menschenverstand. Diese können den Unterschied zwischen einem entspannten Konzertbesuch und dem Ärger eines Opfers von Online-Betrug machen.