Video Screencast Help
Symantec Appoints Michael A. Brown CEO. Learn more.

Auftrag schlägt fehl

Created: 13 Nov 2013 | 4 comments

Hallo,

 

ich erhalte auf einem DC (Win 2008R2) mit BE 2012 ständig die Fehlermeldung

 

Fixpunktneustart kann nicht auf den neu gestarteten Backup-Auftrag angewendet werden. Der Backup-Auftrag wird nicht ausgeführt.

 

Es ist jedoch kein Fixpunktneustart aktiviert.

 

Das Löschen und erneute Erstellen des Auftrages bringt keinen Erfolg.

 

Auf einem baugleichen System (2. DC) mit genau den gleichen Einstellungen unter Verwendung des selben Benutzers funktioniert die Sicherung problemlos.

 

Ich bin etwas ratlos.

 

Wer kann helfen?

 

Gruß und und einen schönen Tag

Operating Systems:

Comments 4 CommentsJump to latest comment

admin123456's picture

Nachtrag (da ich den "Edit" Button nicht finde):

Die diversen Links zu diesem Problem, die mir mit der Fehlermeldung angeboten werden, haben nichts gebracht.

Auch der Beitrag https://www-secure.symantec.com/connect/de/forums/... hilft mir nicht weiter

CraigV's picture

Hi,

1. Have you tried to uninstall the remote agent off the server being affected by this, and then push-installed it again?

2. Do you have BE 2012 SP2 installed on the media server? If not, run LiveUpdate to install it, and then run LiveUpdate again to see if there are any subsequent patches that need installing. Once done, push-install the patches to your remote servers and try the backup again.

Thanks!

Alternative ways to access Backup Exec Technical Support:

https://www-secure.symantec.com/connect/blogs/alte...

admin123456's picture

zu1.: Warum muss der Remote-Agent deinstalliert werden? Auf beiden Systemen läuft die Vollversion von BE2012, jedes System hat auch sein eigenes Sicherungslaufwerk (LTO4).

zu2.: Das System ist komplett aktualisiert.

 

Ist es möglich, in deutsch zu antworten? Wenn ich die Antworten automatisch übersetzen lasse (babelfisch&Co) ist das Ergebnis doch sehr unbefriedigend.

CraigV's picture

http://translate.google.com

OK...so the initial question got lost in translation. I would recommend logging a call with Symantec and ask them to sort this out. If the TN that you provided doesn't sort this issue out they might need to take a closer look.

Thanks!

 

Alternative ways to access Backup Exec Technical Support:

https://www-secure.symantec.com/connect/blogs/alte...