Video Screencast Help
Symantec to Separate Into Two Focused, Industry-Leading Technology Companies. Learn more.

Backup Exec 2012 Bericht erstellen per Bemcli

Created: 20 Sep 2013 • Updated: 20 Sep 2013 | 5 comments
This issue has been solved. See solution.

Guten Tag,

ich habe in den früheren Backup Exec Varianten mit dem Commandlins-Tool "bemcmd" mir den Bericht "overnight summary" in eine datei ausgebe lassen um in diesem Bericht dann den Status auslesen zu können.

Jetzt gibt es dieses Tool nicht mehr und ich wollte dies gerne mit dem neuen Powershell-Tool durchführen, aber ich komme überhaupt nicht zurecht!

Wie kann ich mir diesen Bericht als xml-Datei an dem Speicherort C:\bericht über dieses Tool erstellen?

Vielen Dank für Eure Hifle!

Operating Systems:

Comments 5 CommentsJump to latest comment

Jaydeep S's picture

You could still use the new command line Interface to do this. Here is the link to the help file for this interface

http://www.symantec.com/docs/DOC5438

DominikGrambs's picture

Danke für die schnelle Antwort, ich werde schauen ob ich damit zurecht komme!

DominikGrambs's picture

Ich komme nicht weiter!!!

Ich gebe ein "Get-BEReport -Name "Nächtliche Zusammenfassung" und er zeigt mir die Beschreibung etc. des Berichts, aber jetzt weiß ich nicht, wie ich den ausführe und an einem bestimmten Speicherort als xml-Datei speichern kann!?

Jaydeep S's picture
Try this as an example
 
C:\PS> Get-BEReport "Nächtliche Zusammenfassung" | Invoke-BEReport -Path .\Nächtliche Zusammenfassung.html | Invoke-Item
 
Invoke-BEReport has the ability to convert and save in Html, Pdf, Csv, Xml, Xls

SOLUTION
DominikGrambs's picture

Vielen Dank für die schnelle Hilfe, hat wunderbar funktioniert!!!

Dies bitte auch noch beachten falls jemand das gleiche Problem hat, bemcli als cmdlet zur Powershell hinzufügen:

https://www-secure.symantec.com/connect/articles/preparing-your-powershell-environment-run-bemcli-and-scripts