Video Screencast Help

bemcmd Liberary Inventar in PDF erstellen

Created: 26 Oct 2010

Hallo,

Und zwar haben wir folgendes Problem:

 

"C:\Programme\Symantec\Backup exec\bemcmd" -o402 -r9 -f"\\%computername%\restore$\Veritas-Berichte\Woche_Inventar_%date%.pdf" -ft:5

 

Hierbei sollte ein PDF mit dem Liberary Inventar erstellt werden. Die Datei wird auch erstellt und ist zumeist um die 90KB groß.

Sobald wir diese öffnen wollen werden wir mit der Nachricht konfrontiert, dass die Datei beschädigt wäre und nicht geöffnet werden könnte.

Wir haben das ganze mehrfach versucht auch mit anderen Dateitypen (Excel) dies klappt einwandfrei.

Darüberhinaus erzeugen wir noch weitere Berichte:

 

"C:\Programme\Symantec\Backup exec\bemcmd" -o402 -r33 -ps:"@Mediensatz=Wochenmedien" -f"\\%computername%\restore$\Veritas-Berichte\Wochenmedien_Voll_%date%.pdf" -ft:5

 

Dies funktioniert ebenfalls einwandfrei.

 

Wir verwenden Backup Exec 2010 mit SP1 auf einem Windows Server 2008 R2.

 

Ich hoffe jemand kann Abhilfe schaffen.