Video Screencast Help

Bugs and Features in Endpoint Management Products 2012

Created: 09 May 2012 | 14 comments

Wie in der letzten User Group besprochen, sollen über diese Platform Bugs und Features besprochen und abgestimmt werden. Gerne können hier auch weitere Bugs und Features zur Diskussion eingestellt werden.

Beste Grüße

Michael

 

 

Comments 14 CommentsJump to latest comment

darkblue's picture

Wir würden gerne wie früher wieder den Inhalt eines Filters exportieren um z.B. in Excel weiter zu verwenden.

Carsten Giese's picture

This is already on the feature-list for one of the next product updates.

As an imterim solution I have attached a small vbscript that can be executed on the NS and will do an export into a text file.

AttachmentSize
Filter_Export.vbs_.txt 1.59 KB
darkblue's picture

Das Auffinden von bestimmten Filtern zur Nutzung innerhalb von Policies oder anderen Filter ist sehr schwer und kann nicht durch die Eingabe eines einfachen Strings erfolgen. (Beispiel: Die Eingabe von"Test" soll z.B. die Filter: "Server Test 2012" oder "Client Software Test 2012" auflisten)

Carsten Giese's picture

Danke für das Feedback aus der Praxis.

Dieses Problem haben wir schon öfter in grösseren Installation bemerkt.

Symantec Consulting empfiehlt daher generell, bei neuen Objekten eine klare Namensgebung einzuführen.

Für Filter wie in Ihrem Fall empfeheln wir z.Bsp. "COM_FL_Filterbeschreibung", wobei COM für Ihr Company-Kürzel stehr (idealerweise nicht mehr als 3 Buchstaben) und FL hier für Filter. (Für Pakete PK, Policies PL etc...)

Sie werden sehen, dass dies die tägliche Arbeit drastisch vereinfacht.

darkblue's picture

Bei der Nutzung der "Group by" option ist ein späteres Scrollen nicht mehr möglich. Das gesamte Ergebnis wird wieder "normal" geordnet.

darkblue's picture

Wir würden gerne zwei Policies auf ein System gleichzeitig zuordnen und dabei die Ausführungsreihenfolge selbst bestimmen.

TomSchroeder's picture

Hallo Zusammen,

wir würden uns sehr freuen wenn Sie die Beschreibungen direkt auf Englisch hinterlassen könnten. Ich habe unser Produktmanagement gebeten hier regelmäßig hinein zu gucken. So bekommen wir ein direktes Feedback ohne zusätzlichen Aufwand.

Vielen Dank!

Tom Schröder

darkblue's picture

Um die Bereitstellungsreihenfolge von Software Paketen auf Package Servern beeinflussen zu können, sollte im Paket eine Möglichkeit integriert werden um diese einzustellen. (z.B. 1-10)

darkblue's picture

Bei über 2500 Software Pakte wird das Suchen eines Pakets über das Package Server Tab recht schwierig. Deshalb wäre hier eine Sortiert- oder Suchfunktion von großem Vorteil

darkblue's picture

In fiter inclusions, filter exclusions and other places where the same form is used, the hole filter name is not visible. There is no way to get the full filter name.

 

Jürgen Brescher's picture
  • Auch wir haben den Wunsch bei mehreren auf einem Client zugewiesenen Policies die Ausführungs-reihenfolge/-Priorität festlegen zu können.
  • Es wäre gut wenn es eine Möglichkeit gäbe eine Policy asynchron auszuführen, d.h. sie wird nicht gleichzeitig mit weiteren zur Ausführung anstehenden Policies abgearbeitet.
  • Eine Funktion mit der sich von einem Client alle oder mehrere Filter gleichzeitig entfernen lassen wäre für unsere Arbeitsabläufe (End-of-Life- / PC-Change- Prozess) von Vorteil.

Aus Feedback unserer Kollegen kamen auch folgende Vorschläge:

  • Bei Anklicken eines Arbeitsplatzes soll gleich die zugewiesene Software angezeigt werden. Mit einem Klick auf die Software soll diese gleich zu deinstallieren sein – ohne in die Filter wechseln zu müssen.
  • Zuweisung von Paketen/Filtern per Drag and Drop wie bei Live State Delivery.
darkblue's picture

Hallo User Group Mitglieder,

wie bei der letzten User Group besprochen, würde ich mich freuen wenn noch mehr von euch die geposteten Punkte bewerten könnten, so dass wir eine bessere Priorisierung durchführen können und einen größere Anzahl an Kunden dahinter stehen haben. Gerne könnt Ihr auch noch weitere "Fehler und Verbesserungen" hier zur Abstimmung  posten.

 

Beste Grüße

Michael

 

SK's picture

Hello all,

Please use Connect Ideas to submit your feature requests.  Please ensure that they are in Engish so that product management can understand them.

Concerning bugs, I hope that you are also opening cases with Symantec so that they enter the system via the roper channels.

SK.

Connect Etiquette: "Mark as Solution" those posts which resolve your problem, and give a thumbs up to useful comments, articles and downloads.

Carsten Giese's picture

An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank für die gute Beteiligung in diesem Forum!