Video Screencast Help

GRT Sicherung bricht ab wegen Agentfehler

Created: 02 Jan 2013 • Updated: 02 Jan 2013 | 1 comment

Hallo,

wir erhalten beim Sichern von GRT Objekten sporadisch das Problem, dass die Sicherung plötzlich nicht mehr läuft. Die Meldung hierzu lautet:

 

Sichern- \\yyyyy.yyyyyy.yyyy\Microsoft Information Store\Mailbox Database 0405768723
Anschluss nicht möglich an
V-79-57344-33899 - Die Ressource konnte nicht gesichert werden, da beim Herstellen der Verbindung mit dem 
Agent for Windows ein Fehler aufgetreten ist. Auf dem Zielcomputer muss die richtige Version des Agent for 
Windows ausgeführt werden.

 

Das Eventlog meldet hierzu:

Database Exception Context:m_QueryTimeoutInSeconds=30 
sql={CALL DBO.RESOURCECONTAINER_UPDATECREDDATAFROMLIST(?,?,?,?,?,?)} 
Error:-536837662: :: -2147217900:[ResourceContainer_UpdateCredDataFromList] 
failed: Arithmetischer Überlauffehler beim Konvertieren von expression in den datetime-Datentyp. :: 
DB Error Set 0: native=0x0 source=Microsoft OLE DB Provider for SQL Server hr=0x80040e14 
[ResourceContainer_UpdateCredDataFromList] failed: Arithmetischer Überlauffehler beim Konvertieren von 
expression in den datetime-Datentyp.

 

Das Problem besteht solange, bis der gesamte zu sichernde Server neu gestartet wird. Ein reiner Diensteneustart behebt das Problem nicht. Wir konnten das Problem jetzt auf mehreren Geräten mit unterschiedlichen GRT Objekten (ADS, Exchange) feststellen.

Die VSS Writers auf den Zielsystem melden keine Fehler

Der Backup-Exec Remote Agent ist aktuelle und läuft auch durchgängig (stürzt nicht ab)

Jemand eine Idee?

 

Comments 1 CommentJump to latest comment

Gurvinder Rait's picture

Does non GRT work fine ? Also what is the version of Backup Exec and is that the latest (2010 R3 SP2 plus a few of hotfixes or BE 2012 SP1a plus a few of hotfixes. Ensure you are on the latest version and see if that helps.