ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Presse

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Symantec Sicherheitsbericht: 2013

2013 bisher schlimmstes Jahr in der Geschichte von Datenverlusten / Gezielte Angriffe nahmen um 91 Prozent zu / Automotive-Sektor in Deutschland beliebtestes Ziel von Cyberkriminellen.  Hier informieren

Aktuelles

    • Symantec Studie: Konsumenten glauben nicht, dass Unternehmen oder Behörden genug für den Datenschutz tun
      München, 26. Februar 2015 – Datenschutzverletzungen rund um Verlust, Diebstahl oder Überwachung bestimmen weiterhin die Schlagzeilen, und die Sicherheit ihrer Daten stellt für Endverbraucher inzwischen ein wichtiges Kriterium bei Kaufentscheidungen dar. Für den „State of Privacy Report 2015“ von Symantec wurden 7.000 Personen in Europa, davon 1.000 in Deutschland befragt. Die Studie zeigt, dass 57 Prozent der Europäer besorgt darüber sind, dass ihre Daten nicht sicher sind und 59 Prozent gaben an, dass sie in der Vergangenheit bereits ein Datenschutzproblem erlebt haben. Symantec geht davon aus, dass Konsumenten künftig zurückhaltender sein werden, wenn es darum geht persönliche Informationen zu teilen, und sich auch das Online-Verhalten verändern wird.
    • Symantec to Webcast Quarterly Earnings Call
      January 5, 2015 – Symantec Corp. (NASDAQ: SYMC) will webcast its quarterly earnings conference call on Thursday, February 5, at 5 p.m. ET / 2 p.m. PT to discuss the results of its fiscal third quarter, which ended January 2, 2015.

@Symantec