ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Neuer Vice President für Unternehmenskommunikation und Brand-Management: Donald E. Frischmann kommt von IBM

Ratingen, 07. Oktober 1999 - Die Symantec Corp. hat Donald E. Frischmann zum Vice President Worldwide Communications and Brand Management ernannt. Mit der Gewinnung des erfahrenen IBM-Managers strebt das Softwarehaus den Ausbau seiner Markenbekanntheit bei Privatanwendern und Unternehmenskunden an.
Frischmann bekleidete während seiner 29-jährigen IBM-Zugehörigkeit verschiedene Managementpositionen in den Bereichen Marketing-Kommunikation und Public Relations und war u.a. für die weltweite Einführung der IBM-Produktlinien S/390, AS/400 und RS/6000 verantwortlich. Zuletzt war er als Vice President Communications, Americas Sales and Distribution, tätig.

Donald Frischmanns Aufgabe bei Symantec wird es sein, weltweite Kommunikations- und Markenstrategien zu implementieren, um Symantecs Bekanntheit und Positionierung als Anbieter von Content-Security- und Remote-Device-Management-Lösungen zu verbessern. Symantecs CEO und President John W. Thompson kündigte an: "Don hat die Branchenkenntnis und die Erfahrung, um Symantec dauerhaft auf der ganzen Welt als verlässlichen Geschäftspartner und Hersteller von innovativen und technologisch hochwertigen Softwarelösungen zu positionieren."

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie unser Online-Pressezentrum.
Symantec bietet jetzt auch die Möglichkeit, Pressetexte downzuloaden.