ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Festplatten unter NT im laufenden Betrieb optimieren mit Norton Speed Disk 5.0 für NT

Ratingen, 15. Oktober 1999 - Norton Speed Disk für Windows NT ist das einzige Dienstprogramm, das Festplatten unter NT nicht nur effektiv defragmentiert. Darüber hinaus optimiert das Programm die Daten auf der Festplatte für einen schnellen Zugriff, ohne dass ein Neustart oder die Unterbrechung anderer Dienstprogramme erforderlich ist. Die Optimierung von NT-Workstations und -Servern im Netzwerk läßt sich zentral steuern und trägt damit zu erheblichen Zeit- und Kostenersparnissen bei. Norton Speed Disk 5.0 für NT ist ab sofort über den Fachhandel im Rahmen der Symantec-Lizenzprogramme erhältlich.

Während andere Dienstprogramme zum Defragmentieren von Festplatten unter NT nur die Daten in zusammenhängenden Clustern anordnen, geht Norton Speed Disk für Windows NT einen entscheidenden Schritt weiter. Das Programm stellt häufig benutzte Dateien an die Stelle der Festplatte, die den schnellsten Zugriff ermöglicht, und verbessert damit die Systemleistung erheblich. Die Defragmentierung und Optimierung erfolgt in einem Durchgang und erfordert weder einen Neustart noch die Unterbrechung anderer Dienstprogramme wie beispielsweise des Virenscanners. Dateien, die häufig modifiziert werden wie beispielsweise Datenbanken, erhalten zusätzliche Platzreserven, um einer Fragmentierung bereits im Vorfeld vorzubeugen. Norton Speed Disk optimiert nicht nur Ordner, Dateien und den virtuellen Speicher, sonder als einziges Produkt auf dem Markt auch den Master File Table (MFT) und die Metadaten. Außerdem werden große Laufwerke sowie alle NTFS-Clustergrößen unterstützt.

Die Verwaltung von Norton Speed Disk kann im Netzwerk von einer zentralen Konsole aus erfolgen - entweder mit dem Norton System Center als Plug-In zur Microsoft Management Konsole oder mit dem Microsoft System Management Server: Installation und Update, Konfiguration und Lockdown, Ereignisprotokollierung, Warnmeldungen und automatisierte Aktionen wie das zeitgesteuerte Optimieren beispielsweise außerhalb von Arbeitszeiten bieten dem Systemverwalter ein effektives Werkzeug, um die Stabilität und Leistungsfähigkeit von NT-Servern und -Workstations mit minimalem Zeitaufwand auf maximales Niveau zu bringen. Norton Speed Disk ist für Windows 2000 vorbereitet.

Preisbeispiele
Norton Speed Disk für NT ist ausschließlich im Rahmen der Symantec-Lizenzprogramme erhältlich.

Preis pro Lizenz exkl. MwSt.Norton Speed Disk 5.0 für NT-Workstations*Preis pro Lizenz exkl. MwSt.Norton Speed Disk 5.0 für NT-Server
10 - 49DM 671 - 9DM 498
100 - 249DM 6140-99DM 364
MediapackDM 38DM 38


* ab 10 Lizenzen
Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie unser Online-Pressezentrum.
Symantec bietet jetzt auch die Möglichkeit, Pressetexte downzuloaden.

@Symantec