ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Verstärkung für Symantecs Technologieentwicklung: Ron Moritz wird Chief Technical Officer

Ratingen, 17. Februar 2000 - Ron Moritz kommt als Chief Technical Officer zur Symantec Corporation (Nasdaq: SYMC). Der Experte für Internet-Sicherheit bringt 15 Jahre Erfahrung mit und wird bei Symantec die Technologie-Abteilung leiten.
Ron Moritz wird die Forschungsaktivitäten bei Symantec ausbauen und dabei besonderes Augenmerk auf das Thema Internet-Sicherheit legen. Außerdem wird er die Entwicklungsaktivitäten der beiden Symantec-Geschäftsbereiche Unternehmenslösungen (Enterprise Solutions) und Konsumerprodukte (Consumer Products) koordinieren, um maximale Synergieeffekte zu erzielen. "Unsere Unternehmenskunden suchen einen Partner, der ihnen bei komplexen Sicherheitsfragen hilft, die durch das Internet immer drängender werden", erklärt John W. Thompson, CEO, President und Chairman von Symantec. "Ron Moritz verfügt über die entsprechende Erfahrung auf diesem Gebiet sowie fundiertes Hintergrundwissen in der Forschung. Mit seiner Hilfe werden wir unsere führende Position als Anbieter von Internet-Sicherheitslösungen weiter ausbauen."

"Ich freue mich, Teil dieses innovativen und dynamischen Unternehmens zu sein, das sich gerade als wichtiger Anbieter von Internet-Sicherheitslösungen und Dienstleister neu formiert", so Moritz. "So wie Internet-Hardware der Nerv des Internets ist, bildet Sicherheitssoftware die Basis, auf der E-Commerce aufbauen wird. Den technischen Ton bei Symantec angeben zu können, ist für mich eine großartige Herausforderung." Moritz kommt von Finjan Software, Inc., wo er als Chief Technology Officer für die Einrichtung und Erhaltung der Technologiestandards und -visionen verantwortlich zeichnete. Zuvor war er in verschiedenen Positionen bei PlanSoft Corporation, Invidea Research Group Inc. und Information Access Inc. tätig. Außerdem war Moritz als Associate Director für Informationstechnologie an der Case Western Reserve University, einer der größten unabhängigen Forschungseinrichtungen der USA, aktiv.

Als anerkannter Experte für Internet-Sicherheit hat Moritz gegenwärtig den Vorsitz einer Initiative der Sicherheitsindustrie inne, die sich mit der Standardisierung von Schnittstellen für die Überprüfung von Inhalten beschäftigt (Common Content Inspection API Interoperability Standardization Initiative). Er hat zahlreiche Artikel über Sicherheitsthemen veröffentlicht, darunter Beiträge über Mobile Code, Web-Browser, E-Commerce sowie Computerethik und Privatsphäre. Darüber hinaus ist er vom International Information Systems Security Certification Consortium als Information Systems Security Professional zertifiziert worden. Moritz ist Absolvent der Case Western Reserve University in Cleveland, wo er seinen Masters in Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre und seinen Bachelor in Mathematik erhielt.
Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie unser Online-Pressezentrum.
Hier können Sie die Pressemeldung als komprimierte Word-Datei herunterladen.