ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Symantec und Materna starten gemeinsame Trainingsoffensiv

Ratingen, 21. Februar 2000 - MATERNA Information & Communications ist ab sofort Symantecs autorisierter "Training Partner". Der renommierte Trainingsanbieter wird Schulungen für den Einsatz von Symantecs unternehmensweiter Virenschutzlösung Norton AntiVirus anbieten, die mit dem Zertifikat "Symantec Certified AntiVirus Engineer" abschließen. In 5-tägigen Intensivkursen wird Detailwissen zu Installation, Konfiguration und Administration vermittelt. Die Schulungen werden an fünf Standorten in Deutschland und Österreich (Bremen, Dortmund, München, Göppingen, Wien) abgehalten.
Im Zeitalter des Internets erlangt das Thema Virenschutz eine ganz neue Dimension. Durch die zunehmende Vernetzung können sich Viren, aber auch Trojaner und andere Formen bösartigen Codes immer rasanter ausbreiten. In gleichem Maße steigen deshalb auch die Anforderungen an komplexe, unternehmensweite Virenschutzlösungen und damit auch an das Know-how der Systemhäuser und Administratoren. Mit der Kooperation mit Materna reagiert Symantec auf die starke Nachfrage nach professionellen Schulungsangeboten von Kunden und Vertriebspartnern.

"Dr. Materna ist ein renommierter Trainingsanbieter, der die optimale Mischung aus Standortvielfalt, Fachwissen und umfassender Schulungskompetenz für die Norton AntiVirus-Software mitbringt", freut sich Stefan Hofmann, Channel Marketing Manager, Symantec Zentraleuropa. "Mittelfristig werden wir weitere Partner als "Training Partner" autorisieren, um ein flächendeckendes Angebot an Qualifizierungsmaßnahmen sicherzustellen."

Über MATERNA Information & Communications
Die Materna-Gruppe ist eines der führenden deutschen Softwarehäuser der Informations- und Kommunikationstechnologie. Materna beschäftigt europaweit aktuell mehr als 900 Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Dortmund ist das Unternehmen mit Geschäftsstellen und Tochtergesellschaften im gesamten Bundesgebiet sowie in Frankreich, Österreich, Belgien, den Niederlanden und Irland vertreten. Das Leistungsspektrum umfasst Produkte, Lösungen und Dienstleistungen aus E-Solutions (E-Commerce, Customer Relationship Management, System-Management), Mobile Solutions (mobile Mehrwertdatendienste) und Unified Messaging.
Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie unser Online-Pressezentrum.
Hier können Sie die Pressemeldung als komprimierte Word-Datei herunterladen.

@Symantec