ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Neuer Symantec-Europachef kommt von Lotus

Neuer Symantec-Europachef kommt von Lotus
Giuseppe Verrini zum Vice President der Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) ernannt
Ratingen, 24. Mai 2000 - Symantec hat einen neuen Europachef: Giuseppe Verrini ist seit April 2000 neuer Vice President Sales, Marketing and Services für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA). Die Region ist das größte Engagement des Marktführers im Bereich Internet-Sicherheitslösungen außerhalb Amerikas und Kanadas mit einer Wachstumsrate von 24 Prozent (im ersten Quartal 2000 im Vergleich zum Vorjahresquartal) und jährlichen Einnahmen von mehr als 200 Millionen US-Dollar.
Giuseppe Verrini bringt 27 Jahre Erfahrung aus der Informationstechnologie-Branche mit. Zuletzt war er bei Lotus, wo er als General Manager für Südeuropa, Mittlerer Osten, Mittelmeerraum, Osteuropa und Afrika Erfahrungen in einer Managementposition für eine vergleichbare Region sammeln konnte. 18 Quartale in Folge übertraf er die Umsatzvorgaben und stellte damit einen Lotus - Umsatzrekord auf. Zuvor war Verrini in verschiedenen leitenden Positionen bei Olivetti und Panasonic Systems Italien tätig. Außerdem war er verantwortlich für den Aufbau der italienischen Niederlassung von Ask Ingres.

Verrini freut sich über sein neues Aufgabenfeld: "Symantec hat im rasant wachsenden Markt für Internet-Sicherheit die Nase vorn. Ich freue mich über meinen Eintritt in ein erfolgreiches Unternehmen mit Wachstumschancen, das klare strategische Ziele verfolgt und dem ein exzellenter Ruf vorauseilt." Verrini war drei Jahre lang Präsident der BSA Italien (Business Software Alliance) und ist Mitglied des Komitees für geistiges Eigentum der amerikanischen Handelskammer Italien. Darüber hinaus war er Aufsichtsratsmitglied der Assintel Association, zu der über 500 IT-Unternehmen gehören, sowie Präsident der Abteilung "Unabhängige Softwareanbieter" der Vereinigung.

Giuseppe Verrini ist der Nachfolger von Dieter Giesbrecht, den Symantec im März zum Senior Vice President International ernannt hat. In dieser Position ist er für die weltweiten Geschäftstätigkeiten außerhalb Amerikas und Kanadas verantwortlich.
Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie unser Online-Pressezentrum
Hier können Sie die Pressemeldung als komprimierte Word-Datei herunterladen.