ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec kündigt umfassende Sicherheitsstrategie an: Symantec Enterprise Security

Ratingen, 21. Juni 2000 - Symantec kündigt heute die Symantec Enterprise Security an, eine umfassende und modulare Internetsicherheitslösung für Computernetze in Unternehmen. Symantec Enterprise Security bietet Unternehmen flexible Möglichkeiten, den gesamten Sicherheitszyklus ihrer IT-Infrastruktur zu managen – von der Planung über die Realisierung bis hin zur Überwachung.
Mit Symantec Enterprise Security können Unternehmen die bestmögliche Sicherheitslösung für ihr Unternehmen zusammenstellen, indem sie aus Symantecs Multiplattform-Internetsicherheitslösungen, Management- und Administrationstools sowie einem professionellen Service- und Supportangebot die für sie relevanten Komponenten auswählen. Symantec Enterprise Security enthält das Digitale Immunsystem, Symantecs einzigartige Technologie zur automatischen Erkennung und Beseitigung
von Sicherheitslücken.

Mehrstufige, Multiplattform-Sicherheitslösungen für Unternehmen
Symantec Enterprise Security enthält die besten Produkte aus drei wichtigen Sicherheits-bereichen: Hackerabwehr (Intrusion Prevention), Virenschutz und Inhaltsüberprüfung von E-Mails und Webseiten (Content Filtering):

  • Symantecs Produkte zur Hackerabwehr liefern die Grundlage für die schnelle und effektive Bekämpfung von Sicherheitsstörungen durch Funktionen wie Network Mapping, Aufdeckung möglicher Angriffspunkte und Schutz durch Desktop-Firewalls.

  • Symantecs Virenschutz, auf der Technologie von Norton AntiVirus basierend, bietet automatische Erkennung, Analyse und Beseitigung von Viren, ActiveX-Controls, Java-Applets und anderen gefährlichen, sich schnell ausbreitenden Bedrohungen.

  • Symantecs Content-Filtering-Produkte ermöglichen das Festlegen und Überwachen von Unternehmensrichtlinien für die Nutzung von Internet und E-Mail mit dem Ziel, die Mitarbeiterproduktivität zu erhöhen, die Kosten durch den unsachgemäßen Gebrauch zu senken, sowie mögliche Rechtsfolgen zu unterbinden.


Zusammen ermöglichen diese Lösungen die Festlegung, Überwachung und Durchsetzung einer Sicherheitsstrategie zum Schutz von unternehmenskritischen Geschäftsdaten. Die Symantec-Enterprise-Security-Produkte unterstützen derzeit Windows NT und 2000 sowie Solaris. Dadurch ist sichergestellt, dass Kunden den gleichen durchgängigen Schutz an allen potenziellen Angriffspunkten erhalten. Als Lösung aus einer Hand liefert Symantecs Angebot erhöhte Leistung und Managementfähigkeit durch Integration, mit dem Ergebnis maximaler Verfügbarkeit bei geringeren Kosten.

Management- und Administrationstools
Symantec System Center ist die zentrale Managementkonsole, mit der die unternehmensweite Installation und Administration der Symantec-Enterprise-Security-Virenschutzlösungen vereinfacht wird. Sie gestattet Fernwartung und -administration über das Netz, Durchsetzung von Richtlinien sowie Management und Protokollierung von Vorkommnissen. Norton Ghost und pcAnywhere geben den Administratoren die Werkzeuge an die Hand, die sie brauchen, um ihre Systeme effizient zu verwalten.

Das Digitale Immunsystem
Wie ein menschliches Immunsystem erlaubt das Digitale Immunsystem einem Computernetzwerk, potenziell schädliche Programme oder ungewöhnliche Zustände sofort zu entdecken und Gegenmaßnahmen einzuleiten, um den reibungslosen Betrieb weiterhin sicherzustellen. Das Digitale Immunsystem automatisiert die Behandlung von potenziellen Gefahren und liefert automatisch Gegenmittel für den betroffenen Rechner oder das gesamte Unternehmen. In Verbindung mit einer hoch entwickelten Infrastruktur aus Hardwareressourcen und Netzwerkarchitektur stellt das Digitale Immunsystem sicher, dass sich Unternehmenskunden auf die höchstmögliche Verfügbarkeit aller Dienste verlassen können.

Symantecs Beratungsleistungen, Technische Unterstützung und Partnerschaften
Symantecs Sicherheitsexperten erarbeiten gemeinsam mit dem Kunden optimale Sicherheitslösungen in einer Netzwerkumgebung. Die Berater von Symantec konzentrieren sich ausschließlich auf Datensicherheit und werden von der gesamten Symantec Supportinfrastruktur unterstützt. Symantecs Sicherheitsexperten unterstützen Unternehmen dabei, den Missbrauch wertvoller Ressourcen zu unterbinden, die IT-Fachleute weiterzubilden und die Betriebskosten (Total Cost of Ownership) zu senken.

Darüber hinaus versorgt Symantecs weltweites Netz von unabhängigen Lösungsanbietern und Netzwerksicherheitsspezialisten Kunden mit technischem Expertenwissen auf höchstem Niveau und wertvollen Sicherheitskenntnissen aus der Praxis. Den Sicherheits-partnern von Symantec wird Intensivtraining an Symantec-Produkten ebenso geboten wie die umfassende Schulung bezüglich Sicherheitsstrategien. Symantecs Partner sind in einem weiten Bereich von Sicherheitsdienstleistungen qualifiziert – vom einfachen Gesundheitscheck eines Firmennetzwerks auf Risiken und Verwundbarkeit über intensive Netzwerksicherheitsabschätzung, Entwicklung von Sicherheitsplänen, Analyse der Beeinträchtigung des Geschäfts bis zur Umsetzung von Planungen und ständiger Sicherheitsüberwachung

Verfügbarkeit
Die einzelnen Produkte der Symantec Enterprise Security wie Norton AntiVirus Enterprise Solution, I-Gear oder Mail-Gear sind in Deutschland im Rahmen der Symantec-Lizenzprogramme über den Fachhandel zu beziehen.

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie unser Online-Pressezentrum.
Hier können Sie die Pressemeldung als komprimierte Word-Datei herunterladen.