ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Symantec weiterhin auf Expansionskurs

Nach Eröffnung des Prager Büros nun auch in Wien präsent
Ratingen, 12. Juli 2000 - Symantec, Marktführer im Segment Internet-Sicherheitslösungen, ist seit dem 1. Juli mit einer eigenen Niederlassung in Österreich vertreten. Mit der Eröffnung des Wiener Büros weitet Symantec seine Aktivitäten im deutschsprachigen Raum aus. Zudem hat Symantec seit Mai ein Büro in Prag und ist fortan mit nunmehr vier eigenen Dependancen in Osteuropa vertreten. Außerdem wurde Hans-Günther Brosius zum Geschäftsführer der Symantec (Deutschland) GmbH befördert. Er verantwortet künftig die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Ost- sowie Zentraleuropa.
Als Folge des konsequenten Wachstums in Osteuropa wurde Hans-Günther Brosius (40), als Regional Director bislang verantwortlich für die Marketing- und Vertriebsaktivitäten von Symantec in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz), mit Wirkung vom 15. Juni zum Geschäftsführer der Symantec (Deutschland) GmbH berufen. Unter seiner Federführung wird neben Zentraleuropa fortan auch die Region Osteuropa konsequent ausgebaut.

Seit Mai dieses Jahres gibt es in Tschechien ebenfalls eine eigene Niederlassung, so dass Symantec in Osteuropa mit nunmehr vier eigenen Niederlassungen präsent und darüber hinaus in weiteren zehn Ländern aktiv ist. „Sowohl Österreich als auch die osteuropäischen Länder sind extrem attraktiv für uns“, erklärt Brosius. „Bereits im ersten Quartal dieses Jahres haben wir in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) ein Umsatzplus von 24 Prozent erzielt. Mehr als 200 Millionen US Dollar erwirtschaften wir dort jährlich. Der Markt wächst rasant und birgt gerade im Segment Internetsicherheits-Lösungen und Services insbesondere für Unternehmen ein enormes Wachstumspotenzial für uns. Prag und Wien waren nur der Anfang. Wir planen die Eröffnung weiterer Niederlassungen im Laufe dieses Jahres“, so Brosius weiter.

Der Mann der ersten Stunde in Wien ist Klaus-Jürgen Jandl (35). Seit 1. Juli ist er als Sales Manager an Bord von Symantec und wird gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen das österreichische Geschäft vorantreiben. Der Ausbau des Segmentes Großkunden, insbesondere der Bereiche Banken und Versicherungen, steht dabei im Vordergrund der Aktivitäten des gelernten Betriebswirts. Vor seiner Tätigkeit bei Symantec war Jandl als Sales Director mehrere Jahre bei Dun & Bradstreet, dem weltweit größten Dienstleister für Wirtschaftsinformationen, beschäftigt. Weitere Stationen seiner bisherigen Laufbahn waren Xerox sowie Coca Cola, wo er als Key Account Manager tätig war.

Adresse der Wiener Niederlassung:
Symantec
Regus Business Centre
Schottenring 16
1010 Wien
Telefon: +43 (0)1 / 53 71 24 16 1
Telefax: +43 (0)1 / 53 71 24 00 0

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Hier können Sie die Pressemeldung als komprimierte Word-Datei herunterladen.
Hinweis:
Ein Foto von Hans-Günther Brosius liegt in unserem Online-Pressezentrum zum Download bereit.

@Symantec