ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec baut Trainingsoffensive aus

Aagon als zweiter "Training Partner" für Schulungen autorisiert
Ratingen, 10. August 2000 - Ab sofort ist die Aagon Consulting GmbH zertifizierter „Training Partner“ von Symantec. Das Soester Unternehmen, das selbst „Symantec Certified Professional (SCP)“ ist, bietet neben anderen Symantec-Schulungen nun auch zweitägige Trainings für den Einsatz von Norton AntiVirus an, die die Teilnehmer nach Abschluss zu Symantec Certified Professionals qualifizieren. Die Intensivkurse, die an Symantec Business und Corporate Partner sowie Großkunden adressiert sind, finden wahlweise in Soest oder beim Unternehmen statt. Aagon bietet die Trainings sowohl in Deutsch als auch in Englisch an. Das Softwareunternehmen ist nun zweiter offizieller „Training Partner“ von Symantec in Zentraleuropa, nachdem sich im Februar dieses Jahres das Softwarehaus MATERNA Information und Communications qualifizieren konnte.
In dem zweitägigen Seminar wird den Aspiranten Detailwissen zur Installation, Konfiguration und Administration von Norton Antivirus 7.0 vermittelt als auch rechtliche Aspekte der Virenschutzproblematik. Der Lehrgang - vergleichbar mit dem Microsoft Certified Professional (MCP) oder Certified Novell Administrator (CNA) - schließt mit einer 30- bis 90-minütigen schriftlichen Prüfung ab. Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 1.290 Mark (exklusive MwSt, Schulungsunterlagen und Spesen). Bei einem externen Training, bei dem der Trainer zwei Tage in das zu schulende Unternehmen kommt, kostet das Seminar bei einer Gruppe bis zu maximal sechs Teilnehmern 4.800 Mark ¹ .

Darüber hinaus bietet Aagon einen fünftägigen Lehrgang zum Certified AntiVirus Engineer an. In diesem Intensivkurs wird den Teilnehmern Detailwissen zu jedem Norton AntiVirus- Produkt und zu seinem bestmöglichen Einsatz innerhalb der IT-Umgebung vermittelt. Kursziele sind unter anderem Protokolle beschreiben zu können, die in Internet-basierten Netzwerken verwendet werden, gängige LAN-basierte Protokolle nennen zu können, aber auch Norton AntiVirus-Produkte in Netzwerkumgebungen installieren sowie gängige Installations- und Verteilungsprobleme beheben zu können.

„Aagon ist bereits seit Beginn unseres Partnerprogramms vor mehr als zwei Jahren einer unserer zuverlässigsten Partner“, freut sich Stefan Hofmann, Channel und Consumer Marketing Manager bei Symantec. „Unser Ziel ist es, ein flächendeckendes Angebot an Qualifizierungsmaßnahmen sicherzustellen. Mit Aagon als Trainingspartner sind wir diesem Ziel einen entscheidenden Schritt näher gekommen.“

¹ exklusive MwSt, Schulungsunterlagen und Spesen

Über Aagon Consulting GmbH
Die Firma Aagon Consulting mit Sitz in Soest, Westfalen, wurde 1992 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen im Bereich IT-Consulting und Softwareentwicklung etabliert. Mit der Entwicklung von Anwendungen zur Optimierung von Netzwerken hat die Aagon das Wissen und die Erfahrung aus dem Consulting in die eigenen Produkte investiert. Zu Aagons Kunden zählen Firmen wie zum Beispiel Allbank Hannover, DVG GmbH, Ericsson GmbH, Hessisches Landesarbeitsgericht, HochTief International AG, Motorpresse Stuttgart, Siemens AG, Sony Deutschland GmbH und Stadtsparkasse Hannover.

Ihr Ansprechpartner bei Aagon:

Aagon Consulting GmbH, Thomästraße 27-29, 59494 Soest

Alexander Stühl
Sales and Marketing Manager
Telefon: 0 29 21 / 7 89 2-0
Telefax: 0 29 21 / 7 89 2-44
E-Mail: astuehl@aagon.com

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie unser Online-Pressezentrum.
Hier können Sie die Pressemeldung als komprimierte Word-Datei herunterladen.