ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Infektionsgefahr im Hochsommer:

Computerviren sind aktueller denn je
Ratingen, 27. Juli 2001 – Symantec beobachtet in den letzten Jahren eine dramatische Veränderung der Computerviren. Während ein Virus früher noch manuell mit einer Diskette von einem Computer zum andern übertragen wurde, läuft die Ausbreitung heute automatisch, vom Anwender oft unbemerkt und rasend schnell ab. Durch die immer stärkere Vernetzung über das Internet kennen Viren keine geographischen Grenzen mehr und können sich mitunter in wenigen Stunden auf dem ganzen Globus ausbreiten. Hochentwickelte Viren wie der bekannte VBS.LoveLetter und der aktuelle W32.Sircam.Worm@mm sorgen dabei automatisch für ihre Ausbreitung im Cyberspace, verschaffen sich Zugriff auf fremde Computer und kopieren, löschen, manipulieren oder stehlen dort Daten. Immer mehr vertrauliche Informationen von Unternehmen und Privatpersonen sind inzwischen solchen Angriffen ausgesetzt. Durch die faszinierenden neuen Möglichkeiten für elektronischen Geschäftsverkehr über das Internet steigt zugleich das Schadenspotenzial, das Viren anrichten können.
Virushits 2000 und aktueller Trend
Bereits im letzten Jahr sind einige Viren um die Welt und durch die Medien gegangen und haben ihren Autoren traurigen Ruhm beschert. Am bekanntesten ist wohl der VBS.LoveLetter geworden. Er hat gezeigt, dass Viren und der nötige Schutz vor ihnen ein wichtiges Thema für alle Computeranwender ist und nicht nur eine Angelegenheit für Systemadministratoren. Trotz seiner Bekanntheit hat er es in der Virenhitparade Die Virenhitparade wird monatlich erstellt vom Symantec AntiVirus Research Center (SARC) und basiert auf der Anzahl an Einsendungen von Anwendern. Eine Grafik über die Virenentwicklung im Jahre 2000 liegt unter dem Titel „Top Ten Viren 2000“ zum kostenlosen Herunterladen bereit unter: http://www.symantec.com/region/de/PressCenter/antivirus/index.html




Aktuelle Viren-Hitliste, Stand Juli 2001:

Rang

Name

SARC-Meldungen

in %

1.

W95.Hybris.worm

9198

22,22

2.

W32.Magistr.24876@mm

5470

13,21

3.

W32.Sircam.Worm@mm

4549

10,99

4.

VBS.Haptime.A@mm

2357

5,69

5.

W95.MTX.dr

1899

4,59

6.

WScript.KakWorm.dr

1630

3,94

7.

W32.HLLW.Bymer

1264

3,05

8.

W32.Badtrans.13312@mm

869

2,10

9.

Backdoor.Sadmind.Dr

848

2,05

10.

W32.Choke.Worm

738

1,78


Detaillierte Infos zu jedem der oben genannten Viren finden Interessenten unter:
http://www.symantec.de/region/de/avcenter/index.html

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie unser Online-Pressezentrum.
Hier können Sie die Pressemeldung (in Kurz- und Langfassung) als komprimierte Word-Datei herunterladen.

@Symantec