ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec auf der Systems

Ratingen, 14. September 2001 – Symantec (Deutschland) stellt auf der diesjährigen Systems (15. bis 19. Oktober) in München in Halle B1 vor dem IT-Security Forum (Standnummer 261/354) vor allem Lösungen für den Unternehmenseinsatz im Bereich Internet-Sicherheit aus. Zusätzlich beteiligt sich der führende Anbieter von Internet-Sicherheitslösungen mit diversen Fachvorträgen an den Vortragsreihen im IT-Security Forum und im Business Gate.
Zu sehen sind folgende Produkte und Lösungen: Aufspüren und Zurückverfolgen von Sicherheitsverletzungen mithilfe von Enterprise Security Manager (ESM) und NetRecon (Vulnerability Management) sowie NetProwler (Intrusion Detection), sämtliche Symantec-Firewalls (Symantec Enterprise Firewall, Symantec Desktop Firewall und Symantec VelociRaptor), unternehmensweiter Virenschutz mit Symantec AntiVirus und die bewährten Systemtools pcAnywhere und Symantec Ghost. Der versierte Privatanwender kann sich das neue Systempflege-Komplettpaket Norton SystemWorks Professional Edition 2002 vorführen lassen. Sechs Partnerunternehmen demonstrieren Ihr Know-how und präsentieren die Symantec-Produkte und –Lösungen auf dem Symantec-Stand: Jo-Soft GmbH, Aagon Consulting GmbH, MediaCircle GmbH, am professional services GmbH, r.bücker EDV-Beratung und Datentechnik GmbH, net.workers AG, one4net GmbH (Brainforce Software GmbH).

Folgende Vorträge werden im Rahmen der Vortragsreihen im IT-Security Forum und im Business Gate in Halle B1 von Symantec-Experten gehalten:
  • Montag: "Die sichere Alternative zur Standleitung - VPN (Virtual Private Networks)

    Referent: Bernd Bilek, Systems Engineer
  • Dienstag: "Symantec Enterprise Firewall - Die Firewall mit dem Höchstmass an Sicherheit und Schnelligkeit"

    Referent: Bernd Bilek, Systems Engineer
  • Mittwoch: "Umsetzung und Kontrolle von Sicherheitsrichtlinien in Unternehmen"

    Referent: Michael Rohse, Systems Engineer
  • Donnerstag: "Erfolgreiche Abwehr von Eindringlingen in Unternehmensnetzwerken - Advanced IDS (Intrusion Detection Systeme)

    Referent: Michael Rohse, Systems Engineer
  • Freitag: "Sind Sie sicher? - Umfassendes Schwachstellenmanagement in Unternehmen"

    Referent: Michael Rohse, Systems Engineer


Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.