ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec erweitert Management

John Schwarz wird President und Chief Operating Office
Ratingen, 3. Januar 2002 – John W. Thompson, Chairman und Chief Executive Officer der Symantec Corporation (Nasdaq: SYMC), hat heute die Ernennung von John Schwarz als President und Chief Operating Officer bekannt gegeben. In dieser Position steht Schwarz bei Symantec den Bereichen Produktentwicklung, Vertrieb, Kundenservice und Unterstützung sowie dem Partnerprogramm vor. Er berichtet an John W. Thompson.
Schwarz bringt viele Jahre an Management-Erfahrung aus der IT- und Sicherheitsbranche mit: Vor seiner Beschäftigung als President und Chief Executive Officer bei Reciprocal, einem Unternehmen für Sicherheitssoftware im Bereich digitaler Rechte, war Schwarz bei IBM tätig. Dort verantwortete er als Geschäftsführer den weltweit tätigen Geschäftsbereich IBM Industry Solutions, mit dem Fokus auf die Entwicklung von Unternehmensanwendungen und Dienstleistungen für IBM’s industrielle Grosskunden. Darüber hinaus war er bei IBM für die weltweiten Partnerprogramme im Bereich der Software-Entwicklung tätig.

„Unsere Kunden suchen einen Partner, der von der Technologie bis zu den dazugehörigen Dienstleistungen umfassende Sicherheitslösungen anbietet“, erklärt John W. Thompson, Chairman und Chief Executive Officer. „Die Erfahrung von John Schwarz hilft uns, diese Bedürfnisse unserer Kunden künftig noch besser zu erfüllen“, freut sich Thompson.


Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.