ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec stellt integrierte Sicherheitslösungen auf der Systems vor

Symantec stellt integrierte Sicherheitslösungen auf der Systems vor
Ratingen, 23. September 2002 – Symantec, weltweit führender Anbieter von Produkten für die Internetsicherheit, stellt auf der Systems in München vom 14. bis 18. Oktober eine Reihe von IT-Sicherheitsprodukten und -lösungen vor. Thematisch wird es dabei hauptsächlich um integrierte Security-Lösungen für den Unternehmensbereich gehen. Zu sehen sind unter anderem die Symantec Gateway Security Appliance sowie Symantec Client Security – integrierte Sicherheitslösungen, die Unternehmen einen Komplettschutz am Gateway beziehungsweise an den einzelnen Workstations und Laptops bieten. Zu sehen sind die Symantec Produkte und Lösungen am Stand von Computerlinks in Halle B1, Stand 325.
Symantec Gateway Security, die kombinierte Hard- und Softwarelösung für den kompletten Schutz am Gateway, wird von Symantec-Partner Neef Lappcom präsentiert, Symantec Client Security – der Rundum-Schutz für den Client – sowie weitere Softwarelösungen aus den Bereichen Virenschutz und Content Filtering von der Aagon Consulting GmbH. Symantec Gateway Security und Symantec Client Security bilden eine neue Generation von IT-Sicherheitslösungen, die verschiedene Technologien in jeweils ein Produkt integrieren, um einen umfassenden Schutz des Unternehmensnetzes zu gewährleisten. Sie können zentral verwaltet werden und bieten Unternehmen so eine komfortable und kostengünstige Sicherheitslösung.
Darüber hinaus gibt es am Messestand mit dem Symantec Enterprise Security Manager und Intruder Alert noch Tools zur Schwachstellenanalyse und zur Eindringlingserkennung zu sehen. Präsentiert werden diese Lösungen von Symantec-Partner Brainforce Software GmbH.

Zahlreiche Vorträge von Sicherheitsexperten in der IT-Security Area
Neben der Vorstellung der Produkte am Stand wird Symantec auch mit zahlreichen Vorträgen täglich jeweils um 11:15 Uhr und um 15:15 Uhr in der IT-Security Area in Halle B1 zu sehen sein:

Montag, 14.10.02

Armin Frömmel, Systems Engineer Symantec (Deutschland) GmbH:
Mit einer leistungsstarken Hybrid-Firewall schützen Sie Ihre unternehmenskritischen Daten und Geschäftsabläufe

Dienstag, 15.10.02

Bernd Bilek, Systems Engineer Symantec (Deutschland) GmbH:
Plug & Protect: Appliance-Lösungen für sämtliche Sicherheitsansprüche und jede Unternehmensgrösse

Mittwoch, 16.10.02

Armin Frömmel, Systems Engineer Symantec (Deutschland) GmbH:
Für den umfassenden Schutz Ihrer Client-Systeme: Virenschutz-, Firewall- und Intrusion-Detection-Technologien in einer einzigen Sicherheitslösung

Donnerstag, 17.10.02

Michael Rohseacute;, Systems Engineer Symantec (Deutschland) GmbH:
Die verschiedenen Funktionsweisen der Host- und Netzwerk-basierten Intrusion Detection Lösungen

Freitag, 18.10.02

Bernd Bilek, Systems Engineer Symantec (Deutschland) GmbH:
Effektives und koordiniertes Sicherheitsmanagement durch die zentrale Verwaltung von Sicherheitslösungen


Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.com/region/de/PressCenter.
Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.
Symantec, das Symantec Logo, AXENT, AXENT Technologies und das AXENT-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.


Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie auch unser Online-Pressezentrum.