ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Centracon kooperiert mit Symantec

T-Sicherheitsspezialist wird Symantec Enterprise Security Partner
Ratingen, 1. Oktober 2002 – Symantec, weltweit führender Anbieter von Produkten für die Internetsicherheit, hat die Centracon GmbH in den Kreis seiner Enterprise Security Partner aufgenommen. Im Mittelpunkt des 1990 gegründeten Unternehmens und ehemaligen Axent Elite Partners stehen die Konzeption und Implementierung von Citrix-, Backoffice- und Sicherheitslösungen. Centracon verfügt über besondere Erfahrung in der Banken- und Versicherungswirtschaft und kann durch die Partnerschaft mit Symantec sein Security-Angebot (Firewall und VPN-Technologien, Virenschutz-Lösungen, Content Filter, etc.) noch weiter ausbauen.
Der 24 Mitarbeiter zählende IT-Spezialist mit Sitz in Leverkusen ist bestens etabliert im Finanz- und Versicherungssektor. Centracon bietet seinen Kunden Consulting, Professional und Maintenance Services in den unterschiedlichsten Bereichen an: Von dem Aufbau von „Server-based“ Computing Architekturen, über die Entwicklung von Sicherheitslösungen und die Konzeption von Plattformen für mobile Computing und Telearbeit, bis hin zur Planung von E-Mail- und Active Directory-Strukturen reicht die Service-Palette.

So wurde zum Beispiel bei den Volksbanken Bonn eine Lösung für den sicheren Internetzugang und E-Mail-Verkehr sowie die Bereitstellung in insgesamt 47 Filialbanken konzipiert und implementiert. Im Auftrag der LVA Rheinprovinz wurde eine Terminal Server-Lösung mit Citrix MetaFrame realisiert, die der LVA Rheinprovinz die Rezentralisierung und folgekostengünstige Bereitstellung einer kompletten Windows NT Arbeitsplatzumgebung für über 3.000 Anwender an 13 Standorten ermöglicht.

„Finanzinstitute und die öffentliche Hand legen besonderen Wert auf nachweisbar qualifizierte Dienstleister. Zertifizierungen und Schulungen sind ein Garant für die Qualität der Planung, Implementierung und Betreuung dieser Kunden“, so Ingo Buck, Geschäftsführer bei Centracon. „Die Partnerschaft mit Symantec ist für uns ein Türöffner, um sowohl im Finanzmarkt weiter zu wachsen, aber auch andere Märkte wie den Mittelstand ansprechen zu können“, fasst Buck zusammen.

„Unser oberstes Ziel ist es, unseren Partnern die bestmöglichen Services, profundes Expertenwissen und die entsprechenden Werkzeuge mit an die Hand zu geben, die sie beim Aufbau eines fundierten Sicherheitswissens in ihrem Unternehmen unterstützen“, so die überzeugung von Stefan Hölzl, Senior Director Channel Sales EMEA bei Symantec. „Zertifizierungen für Symantec-Sicherheitslösungen stellen heute einen erheblichen Vorteil im Wettbewerb um anspruchsvolle Kunden dar und unser Partnerprogramm legt den Grundstein dafür", erklärt Hölzl weiter.

über das Symantec Partner Programm
Das Symantec Partner Programm hilft angeschlossenen Partnern (Fachhandelspartner, die den Unternehmensmarkt bedienen, Internet-Sicherheitsexperten, VARs und andere Partner) fundiertes Wissen über die Produkte und Lösungen zu bekommen und soll sie bei der Planung und Implementierung komplexer Sicherheitsarchitekturen unterstützen. Von umfassenden Informationen zu Produkten und Lizenzprogrammen über Verkaufs- und Marketing-Support bis zur technischen Unterstützung reicht der Wissenstransfer. Das Programm wird abgerundet durch technische Schulungen und Zertifizierungen für die Bereiche Virenschutz und Content Management, Firewall und VPN (Virtual Private Network) sowie Intrusion Detection und Risikoanalyse und -management. Mehr Informationen über das in fünf Kategorien segmentierte Symantec Partner Programm finden Interessenten unter: www.symantec.com/region/de/partner/index.html.

über Centracon
Die Centracon GmbH ist ein innovatives Beratungsunternehmen und Spezialist für strategische Fragen der Informationstechnologie. Das 1990 gegründete Unternehmen mit Sitz in Leverkusen konzipiert und realisiert Server-based Computing Lösungen basierend auf Terminal Server- und Citrix-Technologie, bietet Sicherheitsdienstleistungen und Produkte und unterstützt seine Kunden bei der Einführung von Backoffice- und Active Directory-Strukturen. Die Dienstleistungs-Palette reicht dabei von der Beratung über die Planung und Konzeption bis hin zur Wartung und Betreuung. Zu Centracons Kunden zählen zahlreiche renommierte Konzerne wie Aral AG, Bayer AG, Bundesministerium der Finanzen, Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Sony Deutschland, Philips Deutschland, etc. Weitere Informationen unter www.centracon.com/.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
Centracon GmbH
Borsigstrasse 1 – 3
51381 Leverkusen
Telefax:+49 (0) 2171 / 72 83-950

Ingo Buck
Geschäftsführer
Telefon: +49 (0) 2171 / 72 83-140
Email:
Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.com/region/de/PressCenter.
Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.

Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.


Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie auch unser Online-Pressezentrum.
Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum. Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.
Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften in einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.

@Symantec