ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec auf der exponet 2003 — Integrierte IT-Sicherheit in Halle Y, Stand B 10

Wien, 16. Januar 2003 — Bei Symantec, dem weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Internetsicherheit, stehen auf der diesjährigen exponet in Wien (11. bis 13. Februar 2003) Unternehmenslösungen als Bestandteil einer integrierten IT-Sicherheit im Fokus. Für kleine, mittlere und große Unternehmen mit unterschiedlichen Anforderungen an ihre IT-Sicherheit sind die integrierten Firewall-/VPN-Appliances sowie die Komplettlösung Symantec Gateway Security von Interesse, die verschiedene Komponenten zum Schutz vor komplexen Bedrohungen vereint. Mit der Symantec Client Security zeigt Symantec eine integrierte Softwarelösung für Desktop und mobile Nutzer. Darüber hinaus werden die jeweils aktuellen Versionen des Symantec Enterprise Security Managers zum Planen, Umsetzen und Verwalten der Sicherheitsrichtlinien im Unternehmen sowie verschiedene Softwarelösungen zur Intrusion Detection, dem Erkennen und Abwehren von Sicherheitsverletzungen, präsentiert.
"Die aktuellen Marktforschungsberichte zeigen, dass immer mehr Unternehmen dem Ansatz einer integrierten für ihre Netzwerke folgen und prognostizieren, dass sich dieser Trend der Integration von Richtlinien, Hard- und Software-Produkten in der IT-Sicherheit im Einsatz gegen komplexe Bedrohungen weiter fortsetzt", äußert sich Klaus-Jürgen Jandl, Geschäftsführer Symantec Österreich. "Auf der exponet bieten wir als Marktführer Unternehmen ein Rundum-Paket an Informationen und Beratung an, um über komplexe digitale Bedrohungen und ihre Abwehr aufzuklären", erklärt Jandl weiter.

Kleine und mittlere Unternehmen sowie Filialbüros können Angriffe auf ihr Netzwerk durch komplexe Bedrohungen mithilfe verschiedener Firewall-/VPN Appliances abwehren. Große Unternehmen mit mehreren Standorten, die nur unbedingt notwendige Schutzmaßnahmen implementiert haben, können ihr Netzwerk mit der Symantec Gateway Security Appliance schützen. Das Gerät integriert als multifunktionale Komplettlösung Firewall, Antivirus, Intrusion Detection, Content Filtering und VPN. Interessenten, die sich eher über einzelne Lösungen im Rahmen einer integrierten IT-Sicherheit informieren möchten, können sich am Stand von den Symantec-Experten zu einzelnen Sicherheitsaspekten und -lösungen beraten lassen. Zum Thema "Management von Sicherheitsrichtlinien" zeigt Symantec den Symantec Enterprise Security Manager, der auf Knopfdruck einen Überblick über potenzielle Sicherheitslücken in der Netzwerkstruktur des Unternehmens gemäß der definierten Sicherheitsrichtlinien gibt. Darüber hinaus werden verschiedene Lösungen aus dem Bereich Intrusion Detection vorgestellt.
Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.com/region/de/PressCenter.
Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.

Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.


Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Bitte beachten Sie auch unser Online-Pressezentrum.