ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Norton SystemWorks 2004: Systemsicherheit und effektives Arbeiten

Password Manager schützt und verwaltet alle Passwörter
Ratingen, 20. Oktober 2003 — Symantec, weltweit führender Anbieter von Produkten für die Internetsicherheit, bietet seine Komplettpakete für die Systempflege, Norton SystemWorks und Norton SystemWorks Professional, in der neuen 2004er Version an. Die umfangreichen Software-Pakete mit Funktionen zur Steigerung der PC-Leistung, Datensicherung sowie Problembeseitigung wurden mit dem Norton Password Manager um eine neue Komponente zur sicheren Verwaltung von Passwörtern erweitert. Zusätzlich schützt das Programm-Paket umfassend vor Viren, Würmern, Trojanischen Pferden und Hackerangriffen.
Norton SystemWorks 2004 ist ab sofort zum Preis von 89,95 Euro / 129,00 CHF erhältlich. Die Professional Edition kostet 119,95 Euro / 169,00 CHF, das Upgrade 54,95 Euro / 79,00 CHF bzw. 69,95 Euro / 99,00 CHF.

Ein langsamer, nicht fehlerfrei arbeitender Computer ist nicht nur ein Ärgernis bei der täglichen Arbeit, vielmehr besteht auch das Risiko von Datenverlusten durch Systemabstürze. Norton SystemWorks bietet alle notwendigen Werkzeuge, um die Leistungskapazität des PCs optimal und zuverlässig nutzen zu können. Gängige Computerprobleme wie Softwarefehler oder Hardwarekonflikte werden gelöst, bevor sie zum Systemabsturz führen können. Ausfallzeiten und Kosten für eine technische Unterstützung werden auf diese Weise minimiert.

Sicherer Umgang mit Passwörtern
Neu im Programmpaket enthalten ist Norton Password Manager 2004: Die Software ermöglicht die sichere Verwaltung aller Kennwörter und ID-Nummern. Die zahlreichen Passwörter, die bei der Arbeit, für Online-Banking, die Nutzung von Internetseiten und so weiter. benötigt werden, können sicher mit der Software gespeichert werden. Der Anwender muss sich lediglich ein Masterpasswort merken, mit dem er sich anmeldet. Zeitsparender Vorteil: Das Programm trägt automatisch Benutzernamen und Kennwort in vom Nutzer freigegebene Internetseiten oder Windows-Anwendungen ein. Auch das Ausfüllen von Online-Formularen wird vereinfacht. Leistungsstarke Verschlüsselungsmethoden sorgen dafür, dass Kennwörter und vertrauliche Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Zusätzlich lassen sich die Daten mehrerer Benutzer verwalten. Ein Assistent vereinfacht dabei die Konfiguration neuer Benutzerkonten. Norton Password Manager 2004 ist auch als Einzelprogramm ab Anfang/Mitte November zum Preis von 39,95 Euro/59,00 CHF erhältlich.

Verbesserte Paket-Komponenten
Norton SystemWorks 2004 umfasst eine ganze Reihe einfach zu handhabender Werkzeuge, um das PC-System stets bei optimaler Leistung und Stabilität betreiben zu können. So erkennt und behebt Norton Utilities System-Probleme wie Programmfehler, optimiert Festplatten für höhere Leistung und vieles mehr. Die Schnellprüfung "One-Button-Checkup", die den Zustand des PCs analysiert, lässt sich jetzt so konfigurieren, dass entweder alle Prüfungen oder auch nur einzelne unterstützt werden. Individuell angepasste Prüfungen können zudem gespeichert und mit Hilfe einer integrierten Zeitplanfunktion regelmäßig wiederholt werden. Zudem lassen sich ausgeführte Reparaturen rückgängig machen. Norton GoBack stellt das System nach einem Totalabsturz wieder her, ohne dass Bootdisketten oder das zeitaufwändige Anlegen von Images nötig sind. In der neuen Version ist diese Komponente an die übliche, benutzerfreundliche Oberfläche angepasst. Die Funktion "Web Cleanup" entfernt temporäre Internetdateien und gibt den Speicherplatz wieder frei, während die Funktion "Connection Keep Alive" dafür sorgt, dass Online-Wählverbindungen aufrecht erhalten bleiben.
Praktisch für Windows XP-Nutzer: die Installationsprogramme von Norton Utilities und Norton CleanSweep (findet und beseitigt Datenmüll) werden konvertiert und über den Microsoft Windows Installer (MSI) installiert. Somit sind auch die erweiterten Funktionen des Windows Installer — zum Beispiel die Selbstreparatur — in diesen Programmen nutzbar. Zusätzlich lässt sich die Schnellreinigung direkt von der Software-CD ausführen, um unerwünschte Dateien zu löschen und vor dem Installieren neuer Programme Speicherplatz auf der Festplatte zu gewinnen.

Umfassender Schutz vor Viren und Hacker-Angriffen
Die neueste Version von Norton AntiVirus schützt Anwender effektiv vor allen Internet- und Hacker-Bedrohungen. Dank einer neuartigen Technologie schützt die Software auch vor Adware, Spionageprogrammen und sonstigen Hacker-Tools, die zum Beispiel Tastatureingaben aufzeichnen, die Systemsicherheit beeinträchtigen, private Daten ausspionieren oder das Online-Verhalten protokollieren. Um auch Anwendern von Datentauschbörsen und Instant-Messaging-Diensten höchstmöglichen Schutz zu garantieren, erkennt die Software selbst Viren, die in komprimierten Dateiarchiven versteckt sind, ohne dass das Archiv geöffnet oder das Archiv dekomprimiert werden muss. Auch der Mailverkehr wird automatisch auf Viren, Würmer und Trojaner überprüft und von diesen Gefahren gesäubert.

Norton SystemWorks 2004 Professional
Die Professional Version enthält alle Komponenten von Norton SystemWorks 2004, ist allerdings um Werkzeuge zur Datensicherung und -Kontrolle erweitert und eignet sich daher besonders für kleine Unternehmen. So erstellt Norton Ghost Sicherungsdatenträger für Notfälle, dupliziert den Inhalt von Festplatten und stellt nach einem Systemausfall Dateien sicher und einfach wieder her. Der "Process Viewer" gibt nicht nur eine Übersicht über laufende Prozesse, sondern zeigt auch an, wo die von einem Prozess benutzten Daten abgelegt sind. Mit der Diagnosefunktion Performance Test lässt sich die Leistung des PC-Systems messen und mit anderen Systemen vergleichen.

Preise und Verfügbarkeit
Norton SystemWorks 2004 und Norton SystemWorks 2004 Professional sind ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 89,95 Euro/129,00 CHF beziehungsweise 119,95 Euro/169,00 CHF verfügbar.
Der Upgrade-Preis liegt bei 54,95 Euro/79,00 CHF, für die Professional Version bei 69,95 Euro/99,00 CHF.
Kurzübersicht
Norton SystemWorks 2004 enthält:
  • Norton AntiVirus 2004 (als separates Produkt erhältlich)
  • Norton Password Manager (als separates Produkt erhältlich)
  • Norton GoBack Personal Edition
  • Norton Web Tools
  • Norton Utilities
  • Norton CleanSweep
Norton SystemWorks 2004 Professional enthält:
  • Norton Ghost (als separates Produkt erhältlich)
  • Norton AntiVirus 2004 (als separates Produkt erhältlich)
  • Norton Password Manager (als separates Produkt erhältlich)
  • Norton GoBack Personal Edition
  • Norton Web Tools
  • Norton Utilities
  • Norton CleanSweep
Systemanforderungen
Norton SystemWorks 2004 und Norton SystemWorks 2004 Professional
Generelle Anforderungen Unterstützte Mail-Programme
  • 150 MB freier Festplattenspeicher
    (180 MB für die Professionell Edition)
  • DVD- oder CD-ROM-Laufwerk
  • Internet Explorer ab Version 5.01 SP2
    (ab Version 6.0 empfohlen)
  • Zusätzlich 200 MB verfügbarer Festplattenspeicher für Norton GoBack
  • ca. 10 Prozent freier Festplattenspeicher für das GoBackProtokoll
  • Super VGA (800x600) oder höher (Grafikkarte und Monitor)
Unterstützte E-Mail-Prüfung in POP3- und SMTP-kompatiblen E-Mail-Programmen
Unterstützte Instant Messenger Windows XP Home/Professional
  • AOL Instant Messenger (ab Version 4.7)
  • Yahoo! Instant Messenger (ab Version 5.0)
  • MSN Messenger (ab Version 4.6)
  • Windows Messenger (ab Version 4.7
  • 300 MHz Prozessor oder höher
  • 128 MB RAM
Windows 2000 Professional Windows Me/98
  • 133 MHz Prozessor oder höher
  • 96 MB RAM
  • 150 bzw. 133 MHz Prozessor oder höher
  • 96 bzw. 64 MB RAM



Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Hier finden Sie nähere Informationen zu den Produkten Norton SystemWorks und Norton SystemWorks Professional.
Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum. Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.
Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften in einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.