ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Neue web-basierte VPN-Lösung von Symantec

Symantec Clientless VPN Gateway Appliance ermöglicht sicheren Netzwerk-Fernzugang ohne VPN-Clients
Ratingen, 10. Februar 2004 – Symantec, weltweit führender Anbieter von Produkten für die Internet-sicherheit, stellt die Clientless VPN Gateway 4400 Serie vor. Diese neue Geräteklasse lässt sich einfach verwalten und garantiert einen sicheren Fernzugang zum Unternehmensnetzwerk. Symantec Clientless VPN Gateway ermöglicht die Bereitstellung von verschlüsselten Fernzugängen zu geringeren Kosten, da keine dezentrale Installation von VPN Client-Software anfällt, stattdessen wird die Software zentral verwaltet.
Symantec Clientless VPN Gateway ist eine auf SSL (Secure Socket Layer) basierende VPN-Lösung, die entfernten Arbeitsplätzen einen sicheren Zugriff auf das Unternehmens-netzwerk ermöglicht. Dabei ist im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Produkten keine zusätzliche VPN-Software auf dem entfernten Client-Rechner erforderlich. Symantec Clientless VPN Gateway bietet flexible Konfigurations- und Managementoptionen für eine nahtlose Integration in bestehende Netzwerkinfrastrukturen. Administratoren haben die Möglichkeit, den Remote-Zugang schnell und einfach an die Bedürfnisse des jeweiligen Anwenders anzupassen. So können den einzelnen Benutzern bestimmte Anwendungen oder Ressourcen zugewiesen werden. Dadurch wird der Aufwand für das Einrichten sicherer Remote-Zugänge erheblich reduziert.
Vor allem die Tatsache, dass bei der Symantec-Lösung keine VPN-Software auf dem Client-Rechner installiert werden muss, ermöglicht eine einfache und flexible Anbindung von Mitarbeitern, Kunden und Partnerunternehmen per Fernzugang. Selbst kurzfristig benötigte Remote-Zugänge sind mit der Symantec Clientless VPN Gateway 4400 Serie ohne großen Aufwand realisierbar. Trotz des Verzichts auf einen separaten VPN-Client bietet Symantec mit der Clientless VPN Gateway 4400 Serie alle Funktionen und Leistungsmerkmale der klassischen VPN-Technologie.
Das Symantec Clientless VPN Gateway beinhaltet eine Basis-Lizenz, die einen sicheren Fernzugang auf web-basierte und nicht web-basierte Anwendungen ermöglicht.
Die E-Mail-Korrespondenz, das Ausführen von Anwendungen, Datei-Downloads oder Web-Anwendungen – das alles funktioniert ebenso einfach wie das Surfen im Internet oder das Ausführen aus dem Büro bekannter Anwendungen.
Der komplette Netzwerkverkehr ist mit einer Verschlüsselung von bis zu 256bit (je nach Unterstützung des Browsers) abgesichert. Beim Symantec Clientless VPN Gateway handelt es sich um einen Reverse-Proxy auf Anwendungsebene, der auf der bewährten Symantec Sicherheitstechnologie basiert.
Symantec Clientless VPN Gateways bieten umfassende Funktionen, um einen sicheren Fernzugang bei moderaten Kosten zu gewährleisten. Die Basisvariante der Lösung beinhaltet Features wie die Unterstützung nativer Web-Applikationen, grundlegende Management- und Kontrollfunktionen und die Möglichkeit, tragbare Endgeräte anzusprechen.
Lizenzierung und Verfügbarkeit
Die Symantec Clientless VPN Gateway 4400 Serie wird in zwei unterschiedlichen Ausführungen (4420 und 4460) angeboten. Die Version 4420 wird für bis zu 350 simultane Remote-Sessions empfohlen, das Modell 4460 verwaltet bis zu 1000 Fernzugänge gleichzeitig. Die Preise beginnen bei 8.860,- Euro für das Modell 4420 und bei 18.110,- Euro für das Modell 4460. Der Basispreis umfasst für einen Zeitraum von einem Jahr telefonischen Support, einen vereinfachten Geräteaustausch sowie eine Upgrade-Garantie.
Symantec Clientless VPN Gateway 4400 Serie ist voraussichtlich ab März 2004 über das weltweite Netz an Symantec Partnern erhältlich. Interessenten finden einen Partner in ihrer Nähe unter folgendem Link im Internet:


Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum. Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.
Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften in einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.