ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Arvato services schärft Sicherheitsbewusstsein seiner Mitarbeiter mit Symantec Trainingsprogramm

Projekt soll interne Sicherheitsrisiken durch angemessenes Verhalten der Mitarbeiter reduzieren
Ratingen, 15. März 2004 – Symantec, weltweit führender Anbieter im Bereich Internetsicherheit, gibt bekannt, dass arvato services, ein Tochterunternehmen der arvato Bertelsmann AG, das Symantec Corporate Security Awareness Programm als Pilotprojekt in einem ihrer Unternehmen einführen wird. 120 Mitarbeiter aus dem Bereich IT Industry von arvato services werden das umfassende Trainings- und Kommunikationsprogramm von Symantec absolvieren, das darauf abzielt, das Sicherheitsbewusstsein deutlich zu erhöhen. Symantec hat das Corporate Security Awareness Programm entwickelt, um Organisationen zu einer verbesserten Sicherheitsaufstellung zu verhelfen.
„Als weltweiter Dienstleister müssen wir mit den Daten und Waren unserer Kunden jederzeit vertraulich und sicher umgehen“, so Bernd Wenderoth, Direktor IT-Industry der arvato services. „Zuverlässige Sicherheits-technologien reichen da allein nicht aus. Wir wollen das Bewusstsein unserer Mitarbeiter dafür schärfen, dass sie eine wichtige Rolle für die Sicherheit unseres Unternehmens spielen. Dabei wird uns das Corporate Security Awareness Programm von Symantec gut unterstützen.“
Mehr Sicherheit durch Schulung und Aufklärung
Der unvorsichtige Umgang mit Internet, E-Mail und sensiblen Unternehmensdaten birgt vielerlei Gefahren für die Sicherheit von Unternehmensnetzwerken. Programme werden arglos aus dem Internet herunter-geladen, unaufgefordert zugeschickte E-Mail-Anhänge geöffnet, Dateien ausgetauscht, Instant Messaging Systeme benutzt und Passwörter sowie Virensignaturen nicht aktualisiert.
Das Schulungsprogramm trägt dazu bei, geschäftskritische Informationen besser zu schützen, indem Mitarbeitern mögliche Risiken ihres Verhaltens bewusst gemacht werden. Die Sicherheitsexperten von Symantec Education Services liefern hierzu computergestütztes Schulungsmaterial auf CD-ROM. Es enthält Empfehlungen, wie ein umfassendes internes Kommunikationsprogramm aussehen kann, Informations- und Aufklärungsunterlagen, die den Erfolg der Initiative unterstützen sowie Messinstrumente, die die Lernfortschritte der Mitarbeiter dokumentieren. Das Corporate Security Awareness Programm ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch verfügbar.
Über Symantec Education Services
Symantec Education Services sind Teil der Symantec Enterprise Security Services, die technisches Produkt-.
Über arvato AG
Die arvato AG (Stammsitz Gütersloh) zählt mit ihren weltweit rund 55 Tochterunternehmen zu den größten international vernetzten Mediendienstleistern. Im Geschäftsjahr 2002 hat der zur Bertelsmann AG gehörende Unternehmensverbund einen Umsatz von fast 3,7 Mrd. € erwirtschaftet. Die Tochterfirmen der arvato AG in aller Welt beschäftigen aktuell mehr als 31.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zur arvato AG gehören die Unternehmen von arvato print (u.a. MOHN Media, der Medienverbund maul-belser sowie zahlreiche Druckereien in Europa und Amerika), die Bereiche arvato direct services (u. a. Kundenbindungs-.

Hier können Sie die Pressemeldung als komprimierte Word-Datei herunterladen.

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum. Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.
Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften in einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.