ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec stellt Enterprise Security Manager 6.1 für leistungsfähiges Richtlinienmanagement vor

Komfortables Reporting und vorkonfigurierte Vorlagen für Industriestandards und gesetzliche Bestimmungen enthalten
München, 27. Oktober 2004 – Symantec, Weltmarktführer in der Informationssicherheit, stellt Symantec Enterprise Security Manager (ESM), die branchenführende Lösung für die richtlinienbasierte Bewertung des Sicherheitsstatus, in der Version 6.1 vor. ESM ermöglicht es Unternehmen, Geschäftsrisiken effizient zu managen, indem Bedrohungen identifiziert und die Übereinstimmung der Informations-systeme mit den Sicherheitsrichtlinien gemessen wird. Symantec Enterprise Security Manager 6.1 ist eine Schlüsselkomponente für die Aufrechterhaltung von Informationsintegrität in Unternehmen.
Sicherheitsbewertungen automatisieren
Symantec ESM 6.1 ermöglicht eine leistungsfähige, auf Richtlinien basierende Sicherheitsbewertung. nehmens. Unternehmen können auf Knopfdruck Berichte erstellen oder hochentwickelte Berichte mit Hilfe des ausgereiften Berichtstools erzeugen. Berichte lassen sich automatisch nach Zeitplan via E-Mail oder Webportal abliefern. Symantec ESM 6.1 stellt mehr als 75 vordefinierte Berichte zur Verfügung, die Richtlinienkonformität und -trends, Regelverstöße und Konfigurationsänderungen auf Host-Systemen anzeigen.
Gesetzliche Sicherheitsauflagen problemlos erfüllen
Darüber hinaus vereinfacht Symantec ESM die Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen durch neue oder aktualisierte vorkonfigurierte Vorlagen für die Richtlinienbewertung (so für Sarbanes-Oxley und Gramm-Leach-Bliley Act, HIPAA, NERC, FISMA). Zudem unterstützt die Lösung Sicherheitsstandards der Industrie wie ISO 17799, SANS Top 20 oder CIS Benchmarks.
Symantec ESM ist skalierbar und bietet eine zentralisierte, automatisierte und umfassende Sicherheits-analyse der kritischen Geschäftsanwendungen und Betriebssysteme von Unternehmen – zum besseren Verständnis der gesamten IT-Umgebung. ESM führt automatisch mehr als 2.500 unterschiedliche Sicherheits- und Schwachstellenchecks aus. Damit bietet es präzise Sicherheitsbewertungen einer großen Bandbreite von Betriebssystemen, darunter Windows, UNIX, Linux, OS/400, NetWare und VMS.
Organisationen können die neuesten Sicherheits-Updates mittels der LiveUpdate-Technologie von Symantec herunterladen und sie unternehmensweit durch die Symantec ESM Konsole verteilen. Die Lösung wird unterstützt von Symantec Security Response, dem weltweit führenden Forschungs- und Reaktionsteam in Sachen Internetsicherheit. Auf dessen hochentwickelte Frühwarnsysteme greift Symantec ESM zurück, um Kunden mit umfassenden Sicherheitsempfehlungen rund um die Uhr gegen heutige komplexe Bedrohungen aus dem Internet zu schützen.
Sicherheit nach Maß: Symantec Security Management System
Symantec ESM ist eine Schlüsselkomponente des Symantec Security Management Systems, das sich aus mehreren Komponenten zusammensetzt. Die Komponenten sind separat erhältlich und verwendbar, lassen sich aber auch integrieren, um sich den jeweiligen Sicherheitsbedürfnissen unterschiedlicher Unternehmen anzupassen. Wird ESM im Rahmen von Symantec Security Management System verwendet, können die Daten zur Richtlinienkonformität mit Sicherheitsdaten aus anderen Lösungen wie Firewalls, Intrusion Detection Systemen und Schwachstellenmanagement-Tools korreliert werden. So können Unternehmen Handlungsprioritäten setzen, schnell auf Zwischenfälle reagieren, Bedrohungen schneller aufhalten und beseitigen sowie das volle Potenzial ihrer Sicherheitsinvestitionen ausschöpfen.

Preise und Verfügbarkeit
Symantec Enterprise Security Manager 6.1 kostet 2.860,45 Euro für eine Server Manager Lizenz,
1.426,64 Euro für eine Server Agent Lizenz, eine Desktop Lizenz ist für 136,21 Euro erhältlich.
Symantec ESM ist ab sofort über autorisierte Händler, Distributoren und Systemhäuser verfügbar. Interessenten finden einen Partner in ihrer Nähe unter folgendem Link im Internet:

Hier können Sie die Pressemeldung als komprimierte Word-Datei herunterladen.

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für weitere Informationen, Fotos und Rezensionsexemplare.
Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum. Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.
Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften in einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.