ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Systempflegepaket Kompakt

Norton SystemWorks 2006 Basic Edition: Bewährtes Systempflegepaket jetzt auch ohne Virenscanner

München, 30. Januar 2006 - Symantec bringt mit der Norton SystemWorks 2006 Basic Edition ihr bekanntes Systempflegepaket nun auch in abgespeckter Version auf den Markt. Die Basic Editon enthält die selben Systemtools wie die Standardversion von Norton SystemWorks 2006 - darunter Norton GoBack und Norton Utilities -- mit Ausnahme des Virenscanners. Anwender können so ihre Sicherheitssoftware sinnvoll mit einem reinen Systempflegepaket ergänzen. Norton SystemWorks Basic Edition ist voraussichtlich ab Anfang Februar zu einem Preis von 39,95 Euro erhältlich.

Der Anwender kann nun aus drei Systempflegepaketen dasjenige auswählen, welches seinen Bedürfnissen am besten entspricht: Norton SystemWorks 2006, Norton SystemWorks 2006 Premier und Norton System Works 2006 Basic Edition. Alle Versionen enthalten Systemtools wie:

  • Norton Utilities mit Funktionen zum Optimieren und Reparieren von Festplatten. Der Defragmentierer optimiert die Datenspeicherung und steigert so die Systemleistung. Über die Funktion One Button Check Up können Probleme gesucht und bereinigt werden.
  • Norton GoBack, ein Programm zur Wiederherstellung von Daten. So überwacht es Software-installationen und erlaubt bei fehlerhaften Einstellungen, den Vorgang wieder rückgängig zu machen. Über den SafeTry Modus können Anwender neue Programme oder Spiele zunächst in einem gesicherten Bereich ausprobieren, ohne dass diese den Rechner zum Absturz bringen können. Auch versehentlich gelöschte oder überschriebene Dateien sind damit wiederherstellbar.
  • Norton Cleanup hält den PC frei von Datenmüll wie Cookies, temporären oder nicht genutzten Dateien.
  • ProcessViewer erkennt Prozesse, die übermäßig viel Leistung beanspruchen.
  • SystemOptimizer ermöglicht es, fast alle Windows XP Tastenkombinationen an- und abzustellen und die Windows Umgebung nach Belieben anzupassen.

In den beiden Paketen Norton SystemWorks 2006 und Norton SystemWorks 2006 Premier-Version ist zudem Norton AntiVirus 2006 integriert, um Schadprogramme vom Rechner fernzuhalten. Weiterer Bestandteil der Premier-Version ist auch Norton Ghost (mit Rettungs-CD), das die Datensicherung des gesamten Festplatteninhalts schnell und einfach ermöglicht.

Preise und Verfügbarkeit
Norton SystemWorks 2006 Basic Edition ist voraussichtlich ab Anfang Februar für 39,95 Euro erhältlich. Norton SystemWorks 2005 kostet 89,95 Euro, Norton SystemWorks 2005 Premier kostet 99,95 Euro.

@Symantec