ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec stellt AntiVirus Corporate Edition 3.5 für Handhelds vor

Virenschutz für Handhelds um zentrale Kontrollfunktion erweitert

München, 7. Februar 2006 - Symantec bringt mit Symantec AntiVirus Corporate Edition 3.5 für Handhelds eine umfassende Virenschutzlösung für mobile Geräte auf den Markt. Die Software, die sich an Geschäftskunden richtet, bekämpft bösartigen Code an allen relevanten Schnittstellen und schützt wichtige Unternehmensdaten vor Attacken über E-Mail, Web, WLAN, Bluetooth oder Infrarot. Unternehmen erhalten damit einen erweiterten Schutz gegen Internetbedrohungen wie Viren, Würmer und Spyware.

Symantec AntiVirus Corporate Edition 3.5 für Handhelds bietet eine Überwachung von Daten in Echtzeit direkt auf dem mobilen Gerät. Dem Nutzer stehen dabei vielfältige Optionen zur Verfügung. Scans können manuell, automatisch oder nach Zeitplan gestartet werden, bei der Virenentfernung hat der Anwender die Wahl, ob Dateien repariert oder direkt gelöscht werden sollen. Die drahtlose und synchronisierte Live-
Update-Unterstützung sorgt dafür, dass die Virendefinitionen immer auf dem neuesten Stand sind. Damit erhalten Benutzer selbst dann einen Echtzeit-Schutz, wenn sie unterwegs sind.

Neue Konfigurationsverwaltung
Die neue Konfigurationsverwaltung von Symantec AntiVirus Corporate Edition 3.5 für Handhelds ermöglicht Geschäftskunden, die Symantec Client Security mit der Symantec System Center Konsole nutzen, eine verbesserte Kontrolle der Zugriffe von mobilen Geräten auf sensible Unternehmensdaten. Durch das Installieren eines entsprechenden Plug-Ins können so Konfigurationen oder Anwendungsrichtlinien verwaltet werden. Symantec AntiVirus Corporate Edition 3.5 für Handhelds ist ein wichtiger Bestandteil eines ganzheitlichen Sicherheitskonzepts, das Unternehmen an jedem potenziellen Eintrittspunkt vor schädlichem Code schützt. Die Virenschutzlösung läuft unter den Betriebssystemen Palm OS und Pocket PC sowie auf Microsoft Windows Mobile Plattformen (auch Versionen 5.x), mit Ausnahme von Windows Smartphone.

Preise und Verfügbarkeit
Symantec AntiVirus Corporate Edition 3.5 für Handhelds ist seit Februar 2006 in Deutschland, Österreich und der Schweiz über Symantec Fachhändler, Distributoren und Systemintegratoren erhältlich. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Lizenzen. Bei 50 Lizenzen kostet die Einzellizenz zum Beispiel zirka 32 Euro (zzgl. MwSt.), bei 250 Lizenzen sind es 27 Euro (zzgl. MwSt.) pro Lizenz. Interessenten finden einen Partner in ihrer Nähe unter folgendem Link im Internet: http://www.symantec.com/de/de/partners/programs/channel/index.jsp.