ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Norton Confidential macht Online-Transaktionen sicherer

Erste umfassende Sicherheitssoftware gegen Online-Betrug

München, 11. Oktober 2006 – Mit Norton Confidential bringt Symantec eine Software auf den Markt, die gegen Internetgefahren wie gefälschte Webseiten (Phishingseiten) und Schadprogramme wirkt, die sensible Angaben ausspionieren. Die Sicherheitssoftware ist genau in jenen Momenten aktiv, die für den Anwender am heikelsten sind: Während er beim Online-Banking oder -Shopping Angaben wie Konto-, Kreditkarten-, PIN- und TAN-Nummern eingibt. Norton Confidential zeigt direkt an, ob eine echte oder gefälschte Internetseite aufgerufen wurde. Damit weiß der Nutzer, ob er Transaktionen sicher fortsetzen kann. Auch blockt die Lösung während einer Online-Transaktion Hackertools oder Schadprogramme und unterbindet so das Auslesen von sensiblen Angaben. Norton Confidential ist voraussichtlich ab Anfang November für 49,99 € erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung). In der Schweiz ist eine Version mit drei Sprachen zum Preis von 59,-- CHF verfügbar (unverbindliche Preisempfehlung).

 

„Betrügerische Attacken auf Heim-PCs mit dem einzigen Ziel, sich finanziell zu bereichern, sind eine zunehmende Gefahr im Internet“, so Enrique Salem, Group President Consumer Business Unit bei Symantec. „Dies hat die Entwicklung einer Software wie Norton Confidential notwendig gemacht, um Anwendern eine wirksame Lösung gegen Online-Betrug anbieten zu können.“ So waren beispielsweise im Zeitraum von Januar bis Juni 2006 allein 30 der Top 50-Schadprogramme auf das Ausspionieren vertraulicher Informationen spezialisiert (Quelle: Symantec Internetsicherheitsbericht September 2006).

Proaktive, heuristische Verfahren kombiniert mit Sperrlisten

Norton Confidential warnt Anwender bei der Internetnutzung unmittelbar, wenn diese eine gefälschte Webseite aufrufen. Zur Identifizierung von betrügerischen Internetseiten, so genannten Phishing-Seiten, kombiniert die Lösung herkömmliche Sperrlisten mit proaktiver, heuristischer Technologie. Das heuristische Verfahren ist von entscheidender Bedeutung: So kann der Anwender auch vor noch unbekannten Betrugsseiten im Internet gewarnt werden. Denn meist sind solche Phishingseiten nur kurzzeitig online, damit die Versuche möglichst unentdeckt bleiben.

 

Eine weitere wichtige Funktion ist die „Anti-Crimeware“-Komponente: Sie unterbindet, dass zum Zeitpunkt einer Online-Transaktion Schadprogramme, beispielsweise so genannte Keylogger (zeichnet Tastatureingaben auf) oder Screencapture-Programme („fotografiert“ den Bildschirminhalt), keine sensiblen Angaben abgreifen können.

Die Funktionen von Norton Confidential im Überblick:
• Erkennung betrügerischer Internetseiten – warnt den Anwender beim Ansteuern von gefälschten Internetseiten.
• Website-Authentifizierung – bestätigt die Echtheit bekannter Shoppingportale, Internetauktionsplattformen und Online-Banking-Seiten.
• Crimeware-Abwehr – unterbindet, dass während einer Online-Transaktion, bekannte und unbekannte Schadprogramme Kreditkarten- oder Kontoinformationen abgreifen können.
• Passwortsicherheit – sichert und managt Zugangsdaten und Kennwörter.
• Passwort-Blockierung – sorgt dafür, dass Zugangsdaten nicht ohne Zustimmung des Anwenders auf ungesicherten Webseiten eingetragen werden.

 

Einfache Handhabung
Charakteristisches Merkmal von Norton Confidential ist auch seine einfache Handhabung. Gleich neben der Adressleiste im Browser befindet sich eine Norton Confidential-Toolbar, die dem Anwender permanent anzeigt, ob seine Online-Transaktionen „im grünen Bereich“ sind: Ist die aufgerufene Internetseite echt, erscheint ein grüner Balken mit positiver Statusmeldung. Zusätzlich zeigen kleine Fenster mit einem stilisierten Computer und einer Weltkugel an, ob sowohl der PC als auch die jeweilige Webseite sicher sind. Ist die Seite gefälscht, wird dies durch einen roten Balken mit entsprechender Warnmeldung angezeigt.

 

Preise und Verfügbarkeit
Norton Confidential ist voraussichtlich ab Anfang November zum Preis von 49,99 € erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung, einjähriges Serviceabonnement inklusive Sicherheitsaktualisierungen und neuen Funktionalitäten via LiveUpdate). In der Schweiz ist eine Version mit drei Sprachen zum Preis von 59,-- CHF verfügbar (unverbindliche Preisempfehlung).
Norton Confidential eignet sich für Windows XP Home und XP Pro. Die Software ist zudem auf ein kostenloses Kompatibilitäts-Update für Windows Vista ausgelegt.

 

Über Symantec
Symantec ist weltweit führender Anbieter von Lösungen, die Privatpersonen und Unternehmen helfen, die Sicherheit, Verfügbarkeit und Integrität ihrer Informationen sicherzustellen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien und betreibt Niederlassungen in 40 Ländern.

Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.com/region/de/PressCenter
Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.

Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften in einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.

Hier können Sie die Pressemeldung als eine PDF-Datei herunterladen.