ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Kooperation zwischen Symantec und O2: mehr Sicherheit für DSL-Kunden

Sicherheitspaket von O2 mit Norton Internet Security Online wehrt aktuelle Internetgefahren ab

München, 24. Januar 2007 – Wer in Deutschland mit O2 DSL online geht, kann sich ab sofort noch unbeschwerter im Internet bewegen. Dafür sorgt ein spezielles Sicherheitspaket von O2 mit Norton Internet Security Online. Die Software wehrt aktuelle Gefahren ab und lässt Online-Schädlingen, Hackern und Phishern keine Chance. Geschnürt wurde das Paket, das zunächst kostenlos zum Test zur Verfügung steht, im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Symantec und dem Münchner Kommunikationsanbieter.

Das Sicherheitspaket mit Norton Internet Security Online kann direkt auf der O2 Homepage herunter geladen und installiert werden. Die Software bietet eine Rundumabwehr gegen zahlreiche Internetgefahren wie beispielsweise Viren, Würmer, Spionageprogramme oder Phishingseiten. Norton Internet Security Online ist besonders anwenderfreundlich und konfiguriert sich weitgehend selbst, sodass der Anwender nicht nur vor Schädlingen, sondern auch vor unverständlichen Warnmeldungen sicher ist. Die Sicherheitslösung wurde eigens auf O2 abgestimmt und fügt sich somit perfekt in das Gesamtangebot ein.

"Das Sicherheitspaket von O2 mit Norton Internet Security Online bietet den Kunden vor allem eines: die Sicherheit, gut geschützt durch das Netz surfen, Bankgeschäfte tätigen und einkaufen zu können und nicht jede unbekannte Seite mit einem unsicheren Gefühl öffnen zu müssen. Und das alles ganz ohne den üblichen Aufwand, Herunterladen genügt. So gesehen ist das aktuelle Angebot ein richtungweisendes Beispiel, das den Digital Lifestyle ein erhebliches Stück sicherer macht", kommentiert Karsten Wolf, Director Service Provider Solutions EMEA bei Symantec.

Kunden können die Sicherheitslösung, deren regulärer Preis 4,99 Euro im Monat beträgt, 90 Tage lang kostenlos testen. So einfach wie das Herunterladen des Pakets ist auch die Abrechnung: Die gesamte Abwicklung läuft wie gewohnt über O2. Sollten technische Probleme auftauchen, können sich die Kunden an Symantec wenden.

"O2 ist eines der ersten Unternehmen, das Mobilfunk mit Homezone-Bereich und DSL-Internet kombiniert anbietet. Mit dem aktuellen Paket für umfassende Sicherheit sind wir noch einen Schritt weiter gegangen und bieten nun alles aus einer Hand. Die leistungsfähigen und anwenderfreundlichen Lösungen machen Symantec dabei zum idealen Partner für uns", so Georg Weidinger, Senior Product Manager bei O2.

Norton Internet Security von Symantec ist ein umfassendes Sicherheitspaket. Es enthält Virenscanner, Firewall, Anti-Phishing-Tool sowie weitere nützliche Funktionen zur Sicherung sensibler Nutzerdaten. Zum Beispiel den erweiterten Phishing-Schutz: Er hilft bei der Identifikation und der Blockade betrügerischer Websites. Oder den verbesserten Rootkit-Schutz: Er erkennt und entfernt zahlreiche Bedrohungen, die sich tief in das Betriebssystem eingraben. Weitere Informationen gibt es unter: http://www.symantec.com/de/de/about/news/release/article.jsp?prid=20060915_01

O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Kunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter neben Mobilfunk auch DSL und Festnetztelefonie sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie bereit. Telefónica O2 Europe hat nahezu 38 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik und Deutschland.


Über Symantec
Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Software, mit der sich Unternehmen und Privatpersonen sicher und vertrauensvoll in einer vernetzen Welt bewegen können. Das Unternehmen unterstützt Kunden mit Software und Dienstleistungen beim Schutz ihrer Infrastrukturen, Informationen und Interaktionen. Symantec hat seinen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien und betreibt Niederlassungen in 40 Ländern. Mehr Informationen unter www.symantec.de

Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.com/presse
Dort liegt auch Bildmaterial von Personen und Produkten für Sie bereit.

Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.

Hier können Sie die Pressemeldung als PDF-Datei herunterladen.