ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec Enterprise Vault: Gartner bestätigt Spitzenposition bei Archivierung von Unternehmensdaten

Enterprise Vault als „Leader“ eingestuft / Anerkennung auch im Gartner Vendor Rating

München, 16. November 2010 – Erfolg für Symantec Enterprise Vault: Gartner hat die Archivierungslösung für Unternehmen als „Leader“ im aktuellen Magic Quadrant for Enterprise Information Archiving (EIA)1 platziert. Darüber hinaus erreichte Symantec Enterprise Vault im Vendor Report von Gartner eine „Strong Positive“-Bewertung, Symantec selbst wurde als „Overall Positive“ eingestuft2. Mehr als 15.000 Unternehmen nutzen bislang weltweit Enterprise Vault. Mit der Lösung können sie unstrukturierte Informationen im gesamten Unternehmen sicher speichern, verwalten, suchen und löschen. Darüber hinaus eliminiert Enterprise Vault redundante Datensätze mittels Deduplizierung und hilft so, Kosten und Speicherplatz einzusparen.


Unstrukturierte Informationen auf File Servern oder SharePoint-Inhalte häufen sich heute in Unternehmen unkontrolliert an. Die Nutzer greifen auf die meisten dieser Dokumente überhaupt nicht mehr zu. So werden etwa 70 Prozent aller Daten doppelt vorgehalten, zugleich aber über einen Zeitraum von 90 Tagen kein einziges Mal mehr aufgerufen3. Unternehmen brauchen daher Lösungen, die diese Informationsmengen klug bearbeiten. Dazu gehört, redundante und überflüssige Daten zu identifizieren und zu löschen, während juristisch relevante Inhalte den gesetzlichen Fristen entsprechend aufbewahrt werden.


Enterprise Vault 9.0 archiviert Informationen direkt an ihrer Quelle, beispielsweise E-Mails sowie File Server- und SharePoint-Inhalte. Die Archivlösung legt dabei für jedes Dokument nur eine Version ab, auch wenn dieselbe Datei mehrfach auf den verschiedenen Quellsystemen vorliegt. Auf diese Weise können Unternehmen Speicherkosten deutlich senken und die Zeitdauer für das Backup von Informationen verkürzen. Darüber hinaus lässt sich der Prozess der elektronischen Beweissicherung – dieser Vorgang wird E-Discovery genannt – effizienter gestalten.


Der Gartner-Report zeigt, dass eine richtig eingesetzte Archivierungsstrategie bis zu 60 Prozent Backup-Kosten spart und Backup-Zeiten um bis zu 80 Prozent verkürzt. Darüber hinaus prognostiziert Gartner, dass bis zum Jahr 2012 Unternehmen, die keine gezielte Strategie und Technologie für die Informationsverwaltung und Archivierung nutzen, rund ein Drittel mehr für E-Discovery ausgeben werden als Unternehmen, die eine solche Lösung verwenden4.


Enterprise Vault 9.0 gestattet umfassende Compliance- und E-Discovery-Suchläufe unabhängig vom Speicherort der Information. Auch Inhalte von Microsoft Exchange Online werden eingebunden und können gemeinsam mit In-House archivierten Daten über eine zentrale Ablage verwaltet werden. Enterprise Vault unterstützt Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 1 (SP1), Microsoft SharePoint Server 2010 sowie Domino 8.5.1. 


B2B-Storage-Lösungen von Symantec
Symantec unterstützt Unternehmen darin, ihre Informationen mit Hilfe von Speichermanagement, E-Mail-Archivierung, Backup- und Recovery-Lösungen effektiv zu schützen und zu verwalten.


Über den Magic Quadrant
Der Magic Quadrant wurde 2010 von Gartner, Inc. urheberrechtlich geschützt und wird mit Zustimmung von Gartner verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Markts zu einem bestimmten Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum. Er stellt dar, in welchem Umfang der Analyse von Gartner zufolge bestimmte Anbieter von Gartner definierte Kriterien für diesen Markt erfüllen. Gartner heißt keinen Anbieter, kein Produkt und keine Dienstleistung gut, die im Magic Quadrant dargestellt werden und rät den Nutzern von Technologien nicht, nur die Anbieter zu wählen, die im „Leader“-Segment eingestuft wurden. Der Magic Quadrant soll nur als Research-Instrument dienen und spricht keine speziellen Handlungsempfehlungen aus. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewähr für seine Studien ab, insbesondere die Zusicherung allgemeiner Gebrauchstauglichkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.


Vendor Rating Disclaimer
Das Gartner Vendor Rating wurde am 1. Oktober 2010 von Gartner Inc. urheberrechtlich geschützt und wird mit Genehmigung von Gartner verwendet. Das Vendor Rating ist eine Bewertung des Herstellers als Ganzes und basiert auf Gartners Einschätzung der Vision und Ausführung eines Produktes oder einer Dienstleistung, bezogen auf die Analyse der Kundenanforderungen von Gartner. Es ist nicht bestimmt als Vergleich zu Wettbewerbern am Markt. Gartner favorisiert keinen der Anbieter, Produkte oder Services im Vendor Rating und legt Technologie-Anwendern nicht nahe, nur diejenigen Anbieter mit der höchsten Bewertung zu wählen. Gartner lehnt jegliche ausdrückliche oder implizite Garantien bezüglich dieser Untersuchung ab, insbesondere der Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

 



1 Gartner, „Magic Quadrant for Enterprise Information Archiving“ von Sheila Childs, Kenneth Chin, 29. Oktober 2010

2 Gartner, „Vendor Rating: Symantec“, 1. Oktober 2010

3 Sheila Childs, Gartner Präsentation: „Top 10 Strategies for Surviving Unconstrained Data Growth“

4 Debra Logan, „E-Discovery Software and Service Providers: Choosing for Your Case and Your“, Gartner Symposium/ITxpo 2010, Oktober 2010


Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.com/presse

Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.


Über Symantec
Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheits-, Storage- und Systemmanagement-Lösungen. Damit unterstützt Symantec Privatpersonen und Unternehmen bei der Sicherung und dem Management von Informationen. Unsere Software und Dienstleistungen schützen effizient und umfassend gegen Risiken, um überall dort Vertrauen zu schaffen, wo Informationen genutzt und gespeichert werden. Mehr zu Symantec finden Sie unter www.symantec.com/de/de


Kontakt:

Symantec (Deutschland) GmbH, Humboldtstraße 6, 85609 Aschheim
Telefon: +49 (0) 89 / 94302 - 100
Telefax: +49 (0) 89 / 94302 - 950

Lilian Randzio
Pressereferentin Enterprise
Deutschland, Österreich, Schweiz
Symantec (Deutschland) GmbH
Telefon: +49 (0)89 94302-620
E-Mail: lilian_randzio@symantec.com

Katharina Scheurer
LEWIS PR – Global Communications
Line Manager
Baierbrunner Straße 15
81379 München
Telefon: +49 (0) 89-1730-1926
Fax: +49 (0) 89-1730-1999
E-Mail: SymantecGermany@lewispr.com