ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

MasterCard, Symantec und NagraID Security schließen Partnerschaft für weitere Sicherheitsfunktionen bei Zahlungskarten

München – 15. Februar 2011 – NagraID Security, MasterCard International und Symantec schließen sich zusammen, um MasterCard® „Display Card“ auch in den USA anzubieten. Die MasterCard Display Card bietet ein höheres Maß an Sicherheit durch starke Authentifizierung.


Die Karte wurde bereits in Europa und Asien eingeführt und ergänzt bestehende Sicherheitsfunktionen von Zahlungskarten durch den Einsatz von VeriSign® Identity Protection (VIP), dem Authentifizierungsdienst von Symantec, und die Kartentechnologie von NagraID Security. Durch die Integration der Authentifizierungstechnologie in Debit- und Kreditkarten, werden Nutzer, Aussteller und Händler besser vor Internetbetrug und Identitätsdiebstahl geschützt.


Zusätzliche Kartensicherheit
Die MasterCard Display Card sieht aus wie eine normale Magnetstreifenkarte und wird wie eine normale Karte eingesetzt. Sie enthält aber zusätzlich ein eingebautes Display, das es Karteninhabern ermöglicht, die Karte auch zur Generierung von Einmal-Passwörtern zu nutzen. Diese dienen zur zusätzlichen Authentifizierung. Diese Einmal-Passwörter können durch den Kartenhalter als dynamischer Kartenverifizierungscode (CVC2) oder On-Card durch MasterCard Secure Code, einem Online-Sicherheitsdienst zum Schutz vor der unauthorisierten Nutzung von MasterCard beim Online-Shopping, aktiviert werden.


„Bei MasterCard legen wir den Fokus auf den Einsatz neuer Technologien, um den steigenden Anforderungen und Bedenken unserer Kartenhalter und Kunden zu begegnen“, so Ed McLaughlin, Chief Emerging Payments Officer bei MasterCard Worldwide. „Die Einführung der MasterCard Display Card in den USA ist ein großartiges Beispiel für die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Wir wollen unseren Kunden eine Lösung anbieten, die Ihnen mehr Sicherheit beim Einsatz ihrer Kreditkarte als Fernzahlungsmittel ermöglicht.“


Technologische Fortschritte vorantreiben
Der VIP Authentication Service ist der führende Cloud-basierte Authentifizierungsdienst, der es Unternehmen ermöglicht, Online-Zugänge und -Transaktionen zu sichern, Vorgaben einzuhalten und das Betrugsrisiko zu reduzieren. Als vollständige „Security as a Service“ (SaaS) Lösung kann VIP rasch eingesetzt werden. Die Authentifizierungslösung ist eine kosteneffiziente Möglichkeit, berechtigten Nutzern Zugang zu Geschäftsressourcen, Unternehmensanwendungen und Webseiten zu erteilen, während gleichzeitig Identitätsdiebstahl und Online-Betrug bekämpft werden.


Die NagraID Security Display Card hat in den vergangenen Jahren beachtliche technische Fortschritte erfahren. Die NagraID Security Technologie ist führend in der Herstellung von Smart Cards. Das Unternehmen hat die äußerst zuverlässige, günstige Display Card entwickelt, die die strengen Sicherheitsstandards von MasterCard im Rahmen der Card Security and Integrity (CSI) einhält. Durch die Integration von Symantecs Authentifizierungsdienst VIP Authentication Service ist diese neue MasterCard-Karte eine Lösung für Banken, um das Betrugsrisiko bei Kredit- und Debitkarten zu minimieren und die Passwortverwaltung effizient zu organisieren.


„Wir freuen uns, mit MasterCard und NagraID Security zusammenzuarbeiten und so zu helfen, eine sicherere Online-Umgebung für MasterCard Nutzer zu schaffen. Insbesondere im Hinblick auf Transaktionen im Internet,“ sagt Kerry Loftus, Senior Director of Product Management User Authentication bei Symantec. „Indem der VIP Authentifizierungsdienst in ihrem Sicherheitssystem genutzt wird, kann MasterCard seinen Kunden ein deutlich verbessertes Sicherheitsniveau bieten. So wird die Identität der MasterCard Kunden bei jeder Anmeldung zum Online-Banking und bei allen anderen Online-Transkation geschützt, bei denen ihre MasterCard akzeptiert wird.“


„Nachdem die Einführung bei asiatischen und europäischen Banken und deren Kunden sehr erfolgreich verlief, freuen wir uns, die MasterCard Display Card auf dem US-amerikanischen Markt und bei der RSA Conference 2011 einzuführen. Banken können nun, dank Symantec und seinem Cloud-basierten Authentifizierungsdienst, schnell und einfach die MasterCard Display Card bei ihren Kunden einsetzen“, so Cyril Lalo, CEO von NagraID Security. „Als Weltmarktführer bei Onlinetransaktionen sind die USA ein großartiger Markt für diese neue Display-Zahlungskarte. Die MasterCard Displaykarte ermöglicht es Kartenausstellern, in eine neue Ära der Kartenzahlung einzutreten und ihre Online-Dienste zu stärken.“


Über NagraID Security
NagraID S.A, ein Unternehmen der Kudelski Gruppe, stellt Multikomponenten- und andere komplexe Karten für die Sicherheits- und Identifizierungsindustrie her. Das Forschungs- und Entwicklungsteam von NagraID Security kombiniert internationale Experten mit weitreichender Erfahrung in den Bereichen Sicherheit, Kryptografie, Elektronik und Werkstoffkunde und Produktion. NagraID Security bietet fortschrittliches Design, Entwicklung und Produktionskapazität für innovative Authentifizierungslösungen. NagraID Security besitzt internationale Patente für einen schonenden Laminierungsprozess, der dazu genutzt wird empfindliche, elektronische Komponenten in Karten und andere Formfaktoren einzubetten. NagraID Security wendet die strengen Sicherheitsrichtlinien von NagraID SA an, einem EMV-zertifizierten Kartenherstellungs- und Kartenpersonalisierungsbetrieb. Weitere Informationen finden Sie unter  www.nidsecurity.com.


Über die Kudelski-Gruppe
Die Kudelski-Gruppe (SIX: KUD.S) ist ein weltweit führender Anbieter von digitalen Sicherheitssystemen und konvergenten Medienlösungen für die Übermittlung von digitalen und interaktiven Inhalten. Die vom Unternehmen entwickelten Technologien werden in einer Vielzahl von Dienstleistungen und Anwendungen genutzt, bei denen Zugangskontrollen und das Management von Berechtigungen erforderlich sind. Dabei geht es darum, im Rahmen des digitalen Fernsehens und von interaktiven Anwendungen über Rundfunk, Breitband und Mobilnetze die Erträge der Eigentümer von Inhalten und von Programmanbietern zu sichern. Auch bei den Technologien für die Kontrolle und Zugangsverwaltung von Personen und Fahrzeugen zu Liegenschaften und Veranstaltungen nimmt die Kudelski-Gruppe weltweit eine Spitzenposition ein. Außerdem bietet Kudelski professionelle Aufnahmegeräte und Hifi-Produkte im High-End-Bereich an. Der Hauptsitz der Kudelski-Gruppe befindet sich in Cheseaux-sur-Lausanne, Schweiz. Weitere Informationen unter www.nagra.com.


Über MasterCard Worldwide
MasterCard Worldwide gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Zahlungsverkehrsdienstleistungen und trägt dazu bei, den Alltag einfacher und effizienter zu gestalten. Als Franchisegeber, Prozessor und Berater im Zahlungsverkehr macht MasterCard als entscheidende Schnittstelle zwischen Banken, Regierungen, Unternehmen, Händlern und Karteninhabern überall auf der Welt den Handel erst möglich. Allein 2009 wurde mit MasterCard-Produkten ein globaler Bruttoumsatz von 2,5 Billionen US-Dollar getätigt. Jährlich werden 22 Milliarden Transaktionen über das MasterCard Worldwide Network, das schnellste Zahlungsabwicklungssystem der Welt, ausgeführt. MasterCard kann dadurch 140 Millionen Transaktionen pro Stunde bearbeiten – mit einer durchschnittlichen Reaktionszeit von 140 ms und einer 99,99%-igen Zuverlässigkeit. Mit der MasterCard-Produktfamilie, zu der MasterCard®, Maestro® und Cirrus® gehören, den Kernprodukten Kredit-, Debit- und Prepaidkarten sowie innovativen Plattformen und Funktionen, wie beispielsweise das Kontaktlos-Zahlsystem MasterCard PayPass™ oder MasterCard inControl™, fördert MasterCard den weltweiten Handel. Das Unternehmen arbeitet mit Kunden, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Regionen zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf www.mastercard.com. Folgen Sie uns auf Twitter: @mastercardnews.


Über Symantec
Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheits-, Storage- und Systemmanagement-Lösungen. Damit unterstützt Symantec Privatpersonen und Unternehmen bei der Sicherung und dem Management von Informationen. Unsere Software und Dienstleistungen schützen effizient und umfassend gegen Risiken, um überall dort Vertrauen zu schaffen, wo Informationen genutzt und gespeichert werden. Mehr zu Symantec finden Sie unter www.symantec.de und www.verisign.de.


Kontakt
Weber Shandwick für VeriSign Authentication:
Thorsten Wiedemer
+49 89-380179-42 / -83
twiedemer@webershandwick.com


Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie das Online-Pressezentrum unter www.symantec.com/presse.


Symantec, the Symantec Logo, and the Checkmark Logo are trademarks or registered trademarks of Symantec Corporation or its affiliates in the U.S. and other countries. VeriSign, VeriSign Trust and other related marks are the trademarks or registered trademarks of VeriSign, Inc. or its affiliates or subsidiaries in the U.S. and other countries and licensed to Symantec Corporation. Other names may be trademarks of their respective owners.


Forward-looking Statements: Any forward-looking indication of plans for products is preliminary and all future release dates are tentative and are subject to change. Any future release of the product or planned modifications to product capability, functionality, or feature are subject to ongoing evaluation by Symantec, and may or may not be implemented and should not be considered firm commitments by Symantec and should not be relied upon in making purchasing decisions.

@Symantec