ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Sicherheit überall und jederzeit: Die Norton Lösungen für 2012

Identitätsschutz über die Cloud / Management Funktion für flexible Verwaltung über das Internet / erweiterte Tools fürmobile Geräte

München, 12. September 2011 - Die Deutschen tun es immer häufiger: Ob mit dem Laptop auf der Couch, am Schreibtisch mit dem PC oder unterwegs per Smartphone: Überall wird gesurft, geposted und gestreamt, viele User sind permanent online. Mit Norton Internet Security 2012 und Norton AntiVirus 2012 sowie Norton Tablet Security trägt Symantec dieser Entwicklung Rechnung. Die aktuellen Versionen der Sicherheitslösungen für den Computer lassen sich dank neuer Funktionen noch flexibler verwalten und nutzen. So ist der Identitätsschutz Norton Identity Safe ab sofort auch durch die Cloud nutzbar. Mit Norton Management steht zudem eine webbasierte Funktion zum Verwalten der Lösungen zur Verfügung, mit der sich alle Norton PCs via Internet von jedem Ort aus verwalten und überprüfen lassen. Damit führt Symantec den Ansatz der Norton Everywhere Initiative, den Nutzer an jedem Ort zu schützen, auch in seiner Sicherheitssuite konsequent weiter. Erweitert wurden Norton Insight sowie SONAR, die neueste Generation der bewährten reputationsbasierten Technologien. Sie tragen jetzt mit noch höheren Erkennungsraten zum Schutz bei. Mit weiteren Performance-Optimierungen erreichen die Norton Sicherheitslösungen 2012 beste Werte bei Testlaboren. Die Versionen für den PC werden ganz im Sinne der Norton Everywhere-Initiative durch neue Tools für mobile Geräte ergänzt.


Mit neuen Funktionen und der Weiterentwicklung von bewährten Technologien bieten die Norton-Lösungen 2012 umfassenden Schutz bei sehr guter Leistung. Zudem wurde besonderer Wert auf eine komfortable und flexible Handhabung gelegt.


Norton Identity Safe in the Cloud (nur Norton Internet Security) erweitert den Identitätsschutz und ist ab sofort auch über die Cloud nutzbar. Norton Identity Safe in the Cloud hilft mit verbesserter Technologie beim sicheren Verwalten persönlicher Daten und Zugangsprofile. Passwörter können jetzt auch in der Cloud gespeichert und dadurch synchronisiert werden. So ist die Benutzung von jedem Computer mit installierter Norton Internet Security 2012 aus möglich. Die überarbeitete Nutzeroberfläche macht die Bedienung und das Ausfüllen von Webseiten noch einfacher.


Mit Norton Management steht eine webbasierte Funktion zum Verwalten der Norton-Lösungen zur Verfügung. Via Internet lassen sich so viele wichtige Schritte von jedem Ort aus erledigen. So kann der User je nach Bedarf die Norton Software z.B. auf einem Computer aus der Ferne installieren oder auf eine neue Version aktualisieren, eine Lizenz auf einen anderen Computer übertragen oder sein Abo verlängern. Auch eine Kontrolle des Schutzes und die Problembehebung von einem anderen PC aus sind damit möglich. Zusätzlich lassen sich Benachrichtigungen per Email einrichten.


Norton Insight: Die neueste Generation der bewährten reputationsbasierten Technologie. Sie verarbeitet noch mehr Daten als bisher und trägt mit höheren Erkennungsraten und größerer Genauigkeit zur Sicherheit bei. Norton Insight greift auf die anonymisierten Informationen von Millionen teilnehmenden Nutzern zurück und erkennt automatisch so auch frisch verbreiteten, noch unbekannten Schadcode und blockt diesen wirkungsvoll.


Mit dem verbesserten Download Insight gibt sie dem User zudem eine Entscheidungshilfe beim Herunterladen neuer Programme an die Hand, mit der er nicht nur die Sicherheit, sondern jetzt auch die Stabilität einer Anwendung bereits vor dem Download einschätzen kann.


Die bewährte SONAR Technologie zur verhaltensbasierten Erkennung wurde ebenfalls weiterentwickelt und steht jetzt in der vierten Generation zur Verfügung. SONAR überwacht jetzt noch mehr Verhaltensweisen aller laufenden Anwendungen auf verdächtiges Verhalten. So erkennt sie auch bisher unbekannte Bedrohungen und macht diese schnell unschädlich.


Komfortable Bedienung - Die Nutzeroberfläche wurde weiter verbessert: Der User hat nun die Wahl zwischen einer vereinfachten Ansicht und einer Ansicht für fortgeschrittene User, die mehr Details auflistet. Zusätzlich kann der Nutzer über die Software-Oberfläche direkt auf weitere Funktionen zugreifen: Norton Safe Web (bewertet Webseiten auf ihre Sicherheit; nur bei Norton Internet Security), Norton Safeweb für Facebook (checkt auf dem Profil gepostete Links), Norton Online Family (webbasierte Kindersicherung; nur bei Norton Internet Security) sowie auf nützlich Tools wie den Norton Cybercrime Index (zeigt tagesaktuell die Online-Gefahren an). Auch weitere Norton Lösungen wie Norton Mobile Security oder Norton Online Backup lassen sich über die neue Nutzeroberfläche direkt erreichen.


Für die neuen Versionen wurde zudem die Performance deutlich optimiert. 30 Prozent schnellere Scans, eine noch kürzere Installationszeit und generell geringe Beanspruchung der Ressourcen sorgen für unbeschwertes Arbeiten, Spielen und Surfen am PC. Mit der neuen Funktion zur Bandbreitenanpassung hat der Nutzer zudem die Kontrolle über die verwendete Bandbreite in mobilen Netzen. Unkritische Norton Downloads lassen sich damit auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, um verwendete Bandbreite und Kosten jederzeit im Griff zu haben.
Mit einer starken Performance überzeugen die neuen Versionen 2012 auch die Testlabore und erzielen sehr gute Ergebnisse in punkto Erkennung und Leistung (siehe AV-Test.org, DennisLabs, AV-Comparatives.org, Passmark).


Zitat Janice Chaffin, Group President Consumer Business Unit bei Symantec:
„Wir bewegen uns heute permanent in virtuellen Welten und nutzen das Netz so flexibel wie nie. Dabei nehmen auch die Online-Gefahren stetig zu. 8 von 10 Erwachsenen sind schon einmal Opfer von Cyberkriminellen geworden. Sicherheit bedeutet heute in erster Linie, die persönlichen Daten und die Online-Identität zu schützen – und das auch über den PC hinaus. Mit Norton 2012 führen wir diesen Ansatz weiter und bieten dem Nutzer so die größtmögliche Flexibilität.“


Neue Tools für das mobile Online-Leben
Für wirksamen Schutz an jedem Ort auch über den PC hinaus stellt Symantec neue mobile Services zur Verfügung, um Schutz vor Online-Gefahren und Sicherheit der gespeicherten Daten bei Verlust oder Diebstahl des Smartphones oder Tablets zu bieten:


Norton Mobile Security
Die überarbeitete Version der Sicherheitsapp für mobile Android-Geräte schützt mit Malware-Scanner und Antiphishingtechnologie. Darüber hinaus umfasst sie Funktionen zur Fernsperrung und -löschung sowie zum Orten des Geräts bei Verlust oder Diebstahl. Unerwünschte Anrufe oder SMS lassen sich ganz einfach blockieren. Norton Mobile Security ist im Android Market sowie im Handel verfügbar.


Norton Tablet Security ist speziell für Tablets mit dem Betriebssystem Android zugeschnitten. Es enthält ähnliche Schutzfunktionen wie Norton Mobile Security mit Schutz gegen Online-Gefahren sowie Fernsperrung, -ortung und -löschung und trägt so zur Sicherheit für Gerät, Privatsphäre und die wertvollen persönliche Daten bei. Norton Tablet Security wird in Kürze verfügbar sein.


Testreports:
AV-Test.org
AV-Comparatives.org
DennisLabs
Passmark


Preise und Verfügbarkeit
Norton Internet Security 2012 und Norton AntiVirus 2012 sind ab sofort zum Preis von 59,99 Euro/89 CHF (3 Lizenzen) beziehungsweise 40 Euro / 69 CHF verfügbar, Lizenzen für 1 User kosten 40 Euro (Norton Internet Security 2012) und 29,99 Euro (Norton AntiVirus 2012.


Informationen zu den Norton Produkten unter: www.norton.de; www.norton.at; www.norton.ch.


Systemvoraussetzungen
Norton 2012 unterstützt Microsoft Windows XP (32-bit) Home/Professional/Tablet PC/Media Center ab Service Pack 2, Microsoft Windows Vista (32-bit und 64-bit) sowie Microsoft Windows 7 (32-bit und 64-bit) für Starter/Home Basic/Home Premium Basic/Business/Ultimate. Ältere Versionen Norton Internet Security und Norton AntiVirus mit einer gültigen Lizenz können im Norton Update Center kostenlos auf die neue Version aktualisiert werden.

 

Die Norton Produkte von Symantec schützen User mit Virenschutz, Antispam, Antispyware und Phishingschutz vor traditionellen Gefahren sowie auch vor Bots, unbemerkten Downloads und Identitätsdiebstahl – bei geringer Beanspruchung des Systems. Das Unternehmen bietet zudem Services wie Online-Backup und PC-Optimierung und ist eine zuverlässige Informationsquelle zum Thema Online-Sicherheit für Familien. Norton Fan auf Facebook werden und Norton auf Twitter besuchen.

Über Symantec
Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheits-, Storage- und Systemmanagement-Lösungen. Damit unterstützt Symantec Privatpersonen und Unternehmen bei der Sicherung und dem Management von Informationen. Unsere Software und Dienstleistungen schützen effizient und umfassend gegen Risiken, um überall dort Vertrauen zu schaffen, wo Informationen genutzt und gespeichert werden. Mehr zu Symantec finden Sie unter www.symantec.de

Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.com/presse

Symantec und das Symantec Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.

Kontakt:
Antje Weber
Symantec (Deutschland) GmbH
Senior Manager Consumer Public Relations GER, A, CH, PL
Kaiserwerther Straße 115
D-40880 Ratingen
Office: + 49 (0) 2102 7453 892
Mobile: + 49 (0) 172 2197 045
antje_weber@symantec.com

Franziska Schmaltz
PR-Consultant
Grayling Deutschland GmbH
Office: + 49 (0) 211 96485 – 34
Fax: + 49 (0) 211 96485 – 45
Franziska.Schmaltz@grayling.com

@Symantec