ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

LinkedIn Facebook Twitter RSS

Norton Secured Seal schafft mehr Vertrauen im Web

Symantec vereint VeriSign und Norton / Besserer Schutz für Webseiten

München, 25. April 2012 – Symantec kombiniert die branchenweit bekannten Logos VeriSign und Norton zum Norton Secured Seal. Das Gütesiegel avanciert damit zur anerkanntesten Marke für Sicherheit im Internet. Es wird mehr als eine halbe Milliarde Mal pro Tag in Browsern in 170 Ländern angezeigt. Das Norton Secured Seal gibt Anwendern Auskunft darüber, ob die jeweilige Webseite vertrauenswürdig und sicher ist.

Durch die Kombination der zwei starken Marken haben Symantec und Norton ein Logo für den Schutz von Informationen und Online-Identitäten entwickelt, dem Kunden vertrauen. Seit der Übernahme von VeriSign Authentication Services hat Symantec seine Kompetenzen in Sachen Authentifizierungen stetig ausgebaut. Durch die Integration von Sicherheitslösungen für Webseiten und Anti-Malware-Technologien konnte Symantec so marktführende Produkte entwickeln. Damit avancierte Symantec zum weltweit größten und glaubwürdigsten Anbieter von Zertifikaten auf Basis des Security Sockets Layers (SSL).

Vertrauenswürdige Siegel verbessern das Online-Geschäft, fördern die Reputation sowie die Beziehungspflege zum Kunden

Unternehmen bietet das Norton Secured Seal einen Überblick über den Sicherheitsstatus einzelner Webseiten und erleichtert damit Geschäftsprozesse. Zudem steigt die Wahrscheinlichkeit, dass dank des Siegels Webseiten häufiger besucht werden, Klickraten steigen und sich dadurch die Platzierung in Suchmaschinen verbessert. Eine im Auftrag von Symantec durchgeführte Studie des Marktforschungsinstituts Synovate unter Endkunden bestätigt den hohen Wiedererkennungswert des Norton Secured Seal:

  • 94 Prozent der Befragten gaben an, einen Online-Kauf bevorzugt dann fortzusetzen, wenn sie das Norton Secured Seal sehen – dabei rangierte das Norton Secured Seal im Sicherheitsempfinden vor anderen Siegeln oder Webseiten ohne Siegel.
  • 77 Prozent der Studienteilnehmer kennen das Norton Secured Seal. Ein höherer Anteil als bei den Sicherheitssiegeln der Wettbewerber.
  • 65 Prozent der befragten Konsumenten waren der Meinung, dass der Besuch einer Webseite, die das Norton Secured Seal trägt, sicher ist und den Rechner nicht mit Viren infiziert – dabei lag das Norton Secured Seal in der Bewertung vor den Sicherheitslogos anderer Anbieter.
  • 90 Prozent der Studienteilnehmer gaben an, einen Kaufvorgang abzubrechen, wenn eine Warnung im Browser erscheint, dass die Seite über keine sichere Verbindung verfügt.


Der Schutz von Verbraucherinformationen und die Wahrung des Kundenvertrauens sind ein zentrales Anliegen von Symantec. Norton Secured Seal bietet Unternehmen und Käufern mehr Gewissheit darüber, dass Informationen und Geschäftsprozesse online jederzeit geschützt sind.

Sichere Internetnutzung dank Norton

  • Die Symantec Lösungen für Privatanwender werden weltweit von über 150 Millionen Menschen genutzt. Auf über 60 Prozent aller neu vertriebenen und privat genutzten Windows-PCs finden sich Norton Produkte.
  • Das Norton Secured Seal ist bereits Anwendern bekannt, die Norton Safe Web nutzen. Norton Safe Web ist ein Bewertungsdienst für Webseiten, der es Verbrauchern leicht macht, zwischen sicheren und riskanten Seiten zu unterscheiden. Zusätzlich bietet Norton Safe Search so genannte Safe-Web-Technologien, die Anwendern Bewertungen innerhalb einzelner Suchergebnisse zur Verfügung stellen, bevor sie eine Webseite besuchen.
  • Das Norton Secured Seal informiert Verbraucher darüber, dass sie über eine bestimmte Seite sicher kommunizieren, Informationen austauschen und Geschäfte abwickeln können.


Verfügbarkeit

Um Anwendern die beiden vertrauenswürdigsten Marken im Bereich Online-Sicherheit einheitlich präsentieren zu können, aktualisiert Symantec bereits seit dem 17. April alle VeriSign Logos mit dem Norton Secured Seal. Für den nahtlosen Übergang vom alten zum neuen Logo müssen Bestandskunden nichts tun. In Unternehmen, die das Logo selbst hosten, ist es notwendig, das Norton Secured Seal-Logo manuell zu aktualisieren.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://bit.ly/I7UkrB


Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.de/presse.
Symantec und das Symantec-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften in einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.

Über Symantec
Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheits-, Storage- und Systemmanagement-Lösungen. Damit unterstützt Symantec Privatpersonen und Unternehmen bei der Sicherung und dem Management von Informationen. Unsere Software und Dienstleistungen schützen effizient und umfassend gegen Risiken, um überall dort Vertrauen zu schaffen, wo Informationen genutzt und gespeichert werden. Mehr zu Symantec finden Sie unter www.symantec.de.

Symantec (Deutschland) GmbH, Wappenhalle, Konrad Zuse Platz 2-5, 81829 München
Telefon: +49 (0) 89 / 94302 - 100
Telefax: +49 (0) 89 / 94302 - 950

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für Rückfragen:

Michael Piontek
Symantec (Deutschland) GmbH
PR Manager Enterprise
Office: + 49 (0) 899 4302 610
Mobile: +49 (0) 162-2954810
Email: Michael_Piontek@symantec.com

Sascha Blasczyk
Line Manager
LEWIS Communications GmbH
Telefon: +49 (0) 89-1730-1943
Fax: +49 (0) 89-1730-1999
E-Mail: SymantecGermany@lewispr.com

  • Hier können Sie die Pressemitteilung herunterladen.

@Symantec