ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Pressemitteilungen

Symantec und G&D: Kooperation für geschützte Sicherheitsanwendungen auf Smartphones und Tablet-PCs

Mountain View (Kalifornien, USA)/München, 22. Februar 2013 – Symantec (Nasdaq: SYMC), einer der weltweit führenden Anbieter von Sicherheits-, Backup- und Verfügbarkeitslösungen, und Giesecke & Devrient (G&D), internationaler Spezialist im Bereich mobiler Sicherheitslösungen, gaben heute die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zur Entwicklung geschützter Sicherheitsanwendungen für Smartphones und Tablet-PCs bekannt.


Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit setzen die beiden Unternehmen auf eine hochsichere Ausführungsumgebung (Trusted Execution Environment, TEE) für sogenannte Smart Devices. Das innovative Konzept umfasst die sichere Übertragung, Speicherung und Ausführung sensibler Anwendungskomponenten und Daten in einem hardwaregeschützten Bereich auf dem Hauptprozessor von Mobilgeräten. Damit können Anwendungsentwickler ohne Einschränkung ihrer Flexibilität und Produktivität Lösungen bereitstellen, die den erhöhten Sicherheitsanforderungen gerecht werden.


Symantec wird seine Mobilanwendungen auf den neuesten Stand bringen, um die Kompatibilität zu G&Ds „Trusted Service Manager“-Diensten (TSM) sowie der zugrundeliegenden TEE zum Schutz von kryptographischen Schlüsseln und Berechtigungsnachweisen zu gewährleisten und auf diese Weise für höchste Sicherheit zu sorgen. Die erste Anwendung dieser Art wird eine hochsichere Version der Zwei-Faktor-Authentifzierung des „Validation and ID Protection“-Services (VIP) von Symantec sein, die den Nutzern beim Zugriff auf sensible cloudbasierte Dienste zusätzliche Sicherheit bietet. Die Anwendung soll in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen.


Stephen Trilling, Senior Vice President und Chief Technology Officer bei Symantec, erklärte: „Durch diese Partnerschaft sind wir in der Lage, zum Schutz unserer sicherheitskritischen Produkte und Dienstleistungen auf hochsichere Hardwarekomponenten in Mobilgeräten zurückzugreifen. Wir freuen uns, dass Symantecs VIP der erste Dienst mit diesem sicheren Speicherbereich sein wird, um für unsere Kunden, die so ihren Mobilfunknutzern sicheren Zugang zu sensiblen Anwendungen und Daten gewähren, einen Mehrwert zu schaffen.“


Wolfgang Decker, Group Vice President bei G&D, ergänzt: „Gleichzeitig können Unternehmen dank des unkomplizierten Aktivierungsprozesses auf einfache und kostengünstige Weise die erforderliche mobile Sicherheit für ihre IT-Infrastrukturen bereitstellen. Unsere Zusammenarbeit zeigt, dass Flexibilität und Sicherheit keine Gegensätze sein müssen.“


Symantec und Giesecke & Devrient stellen die Lösung auf dem Mobile World Congress an ihren Ständen 5C85 in Halle 5 und 6D70 in Halle 6 interessiertem Fachpublikum vor.



Hinweis für Redakteure:
Wenn Sie mehr über Symantec und seine Produkte erfahren möchten, dann besuchen Sie unser Online-Pressezentrum unter www.symantec.de/presse.

Folgen Sie Symantec auf Twitter: https://twitter.com/symantec_DACH

Symantec und das Symantec-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Symantec Corporation in den USA und ihrer Tochtergesellschaften in einigen anderen Ländern. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein und werden hiermit anerkannt.


Über Symantec

Symantec schützt Informationen in der digitalen Welt und ist ein führender Anbieter von IT-Lösungen für Sicherheit, Backup und Hochverfügbarkeit. Unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen schützen Personen und Informationen in jeder Umgebung – angefangen bei Mobilgeräten über Rechenzentren bis hin zu Cloud-basierten Systemen. Unsere langjährige Expertise beim Schutz von Informationen und Personendaten gibt unseren Kunden das Vertrauen, in der vernetzten Welt miteinander zu interagieren. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.symantec.de oder http://www.symantec.com/de/de/about/social/.


Symantec (Deutschland) GmbH, Wappenhalle, Konrad Zuse Platz 2-5, 81829 München
Telefon: +49 (0) 89 / 94302 - 100
Telefax: +49 (0) 89 / 94302 - 950

Ihr Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für Rückfragen:


Pressekontakt Giesecke & Devrient:
Stefan Waldenmaier
E-mail:stefan.waldenmaier@gi-de.com
Tel.: +49 (0) 89 4119 2985
www.gi-de.com


Lilian Randzio
PR Manager Enterprise
Deutschland, Österreich, Schweiz

Symantec (Deutschland) GmbH
Office: +49 (0) 89-94302-217
Mobile: +49 (0) 172 14 65 207
Email: Lilian_Randzio@symantec.com


Thomas Funke
PR-Agentur

Edelman
Telefon: +49 (0) 89-41301-838
Fax: +49 (0) 162 29 10 328
E-Mail: symantec_germany@edelman.com