ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Richtlinien

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Informationssicherheit kann Symantec Ihren Wunsch nach Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr gut nachvollziehen. Aus diesem Grund wurden die Symantec-Unternehmensrichtlinien zum Schutz unserer Kunden und Partner entwickelt.

Datenschutz

Symantec ist Lizenznehmer des TRUSTe-Datenschutzprogramms.TRUSTe ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Vertrauen der Benutzer in das Internet durch die Förderung einer transparenten Informationspolitik zu erhöhen.Um unser Engagement zum Schutz Ihrer Daten unter Beweis zu stellen, legen wir unsere Informationspolitik offen und haben die Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinien von TRUSTe überprüfen lassen. Informieren Sie sich über die Datenschutzrichtlinien von Symantec.

Schutz vor Softwarepiraterie

Jedes Jahr entgehen Unternehmen Milliardenbeträge aufgrund von Softwarepiraterie, d. h. dem illegalen Verteilen und/oder Kopieren von Software für den privaten oder geschäftlichen Gebrauch.Das illegale Kopieren von Software ist Diebstahl und führt zu höheren Preisen. Je mehr Umsätze aufgrund von gestohlenen Waren verloren gehen, um so weniger kann ein Unternehmen in die Forschung und Entwicklung neuer Produkte und Innovationen investieren. Informieren Sie sich, wie Sie Symantec beim Kampf gegen Softwarepiraterie unterstützen können.

Rechtliche Hinweise

Informieren Sie sich über Urheberrechte, Marken, Gewährleistungen und Ausschlüsse, Einsendung von Daten, Richtlinien für Links zur Symantec-Website, Einhaltung geltender Gesetze und vieles mehr.

Produktlizenzvereinbarungen

Symantec-Produkte werden nicht verkauft. Stattdessen werden Kopien von Symantec-Produkten auf ihrem gesamten Weg vom Vertrieb bis hin zum Endbenutzer lizenziert. Lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für Ihr Symantec-Produkt.