1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Symantec. Das Zeichen für eine sichere Cloud
  • Hinzufügen

Symantec. Das Zeichen für eine sichere Cloud

Symantec schützt die Cloud und vermittelt Ihnen das notwendige Vertrauen in Ihre Cloud-Initiativen, unabhängig davon, ob Sie Cloud-Services direkt nutzen, Ihre eigene Cloud aufbauen oder Ihren IT-Betrieb auf andere Clouds erweitern.
Geschützte Clouds
Geschützte Clouds
Symantec schützt einige der weltweit größten und zuverlässigsten Clouds und kann Sie Ihnen dabei helfen:
  • Kontrolle und Übersicht zu erlangen
  • Flexibel nach Bedarf zu wachsen
  • Vorhandene IT-Investitionen zu nutzen
BROSCHÜRE
Protected Clouds: Symantec solutions for consuming, building, or extending into the cloud
Broschüre lesen
WHITEPAPER
Protecting a Cloudier Future
Whitepaper lesen

Geschützte Clouds sind bessere Clouds

Obwohl bereits zahlreiche Verbraucher und Unternehmen von der Agilität und den Kosteneinsparungen der Cloud profitieren, bestehen weiterhin Bedenken hinsichtlich Sicherheit und Verfügbarkeit von Clouds. Gewinnen Sie das notwendige Vertrauen in Ihre Cloud – mit dem Schutz von einem der weltweit führenden Anbieter in Sachen Sicherheit und Verfügbarkeit. Unabhängig davon, ob Sie Cloud-Services direkt nutzen, Ihre eigene Cloud für den internen Betrieb bzw. die externe Nutzung aufbauen oder Cloud-Services von Drittanbietern sicher und effizient nutzen: Symantec ebnet den Pfad in eine geschützte Cloud.
Erfahren Sie, wie zukünftige Clouds sichere Clouds sein werden – Lesen Sie das Whitepaper
Aufbauen
Ziehen Sie maximalen Nutzen aus Ihren Investitionen und bleiben Sie geschützt und richtlinienkonform, wenn Sie Ihre private oder öffentliche Cloud aufbauen.
Weitere Informationen
Nutzen
Nutzen Sie über die Cloud von Symantec bereitgestellte Services, um Ihre IT-Infrastruktur zu vereinfachen, Ihre Kosten zu senken und Produkte schneller auf den Markt zu bringen.
Weitere Informationen
Auslagern
Symantec schützt Ihre wichtigen Informationen und sorgt dafür, dass Sie die Übersicht und Kontrolle behalten, wenn Sie Cloud-Services von Drittanbietern nutzen.
Weitere Informationen