1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Produkte/
  4. Symantec NetBackup Platform/
  5. NetBackup Appliance 5000 Series

Symantec NetBackup Appliance 5000 Series

Die Symantec NetBackup 5000 Serie bietet skalierbare Deduplizierungslösungen für Unternehmen in Form einer Appliance. Die Appliance-Lösung bietet den Vorteil eines vereinfachten Betriebs, einer effektiven Nutzung von Bandbreite und Speicher sowie einer hohen Leistung. Die Appliance enthält zudem unverzichtbare Funktionen zum besseren Schutz der Daten. Die Größe von Backups lässt sich dank der ausgereiften Deduplizierungs-Engine bis um den Faktor 50 verkleinern. Die Engine ist in wenigen Minuten installiert und kann zur Verringerung des Speicherbedarfs und zur Bandbreitenreduzierung implementiert und mit einer NetBackup-Domäne integriert werden. Mithilfe der offenen und flexiblen Architektur können Unternehmen ihre Lösung nahtlos skalieren, um sie an geänderte Anforderungen ihrer Umgebung anzupassen.

Produkteigenschaften

  • Integration mit Symantec Backup-Appliances – Als Deduplizierungslösung sind die Appliances der NetBackup 5000 Serie mit der erstklassigen Datensicherungslösung Symantec NetBackup integriert und bieten Kunden damit eine umfassende Backup-Lösung.
  • Skalierbare Architektur – Die Appliances der NetBackup 5000 Serie verfügen über eine flexible und skalierbare Architektur. Kunden können zunächst mit einer nutzbaren Deduplizierungskapazität von 32 TB starten und bis zu 192 TB globale Deduplizierungskapazität pro Implementierung sichern. Das NetBackup 5030-Modell wird mit einer nutzbaren Deduplizierungskapazität von 32 TB ausgeliefert. Unternehmen können so zunächst mit einer einzigen Appliance beginnen und ihren Speicherpool für die Deduplizierung mit zusätzlichen Appliances weiter ausbauen. Mit zunehmender Zahl an Appliances kann ein einziger Deduplizierungspool verwaltet werden, um so die Speichereffizienz zu optimieren.
  • Intelligente durchgängige Deduplizierung – Die NetBackup 5000 Serie kann für die quell- und zielseitige Deduplizierung eingesetzt werden. Die Deduplizierung an der Quelle ist in die Backup-Agenten integriert, die direkt auf den Clientrechnern implementiert werden. Als dedupliziertes Speicherziel für NetBackup- oder Backup Exec-Sicherungen werden die Appliances der NetBackup 5000 Serie als Festplatten-Pool angezeigt und können mithilfe von Richtlinien gesteuert werden.

Vorteile

  • Vereinfachter Betrieb – Einrichten von Backups in nur wenigen Minuten.
  • Flexible und skalierbare Architektur – Maximal nutzbare Deduplizierungskapazität von 192 TB. Sichern von mehreren Petabyte an Daten in einer Implementierung.
  • Globale End-To-End-Deduplizierungen – Deduplizierung über eine Vielzahl von physischen Hosts, virtuellen Maschinen (VMs), an das Netzwerk angeschlossenen Geräten (NAS, Network-Attached Storage) und Anwendungs-Hosts hinweg.
  • Ultimativer Schutz für virtuelle Maschinen – Integrierter Support für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V.
  • NetBackup Accelerator – Liefert vollständige Backups mit der Geschwindigkeit eines inkrementellen Backups.
  • Client Direct-Funktion – Ermöglicht schnellere Backups, da Produktionssysteme unter Umgehung von Medienservern direkt an die Appliance streamen.