1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Lizenzprogramme/
  4. Software-Aktivierung
  • Hinzufügen

Aktivieren von Symantec-Software

Die Aktivierung einer erworbenen Softwarelizenz erfolgt in zwei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie die Software herunter.
  2. Installieren Sie die Software. Während des Installationsvorgangs werden Sie aufgefordert, den Aktivierungscode einzugeben, den Sie zusammen mit Ihrer Lizenz erhalten haben.
Weitere Informationen erhalten Sie weiter unten im Abschnitt Aktivierungsdetails.
Hinweis: Die Umwandlung einer heruntergeladenen Testversion in ein voll funktionsfähiges Produkt nach Kauf einer Lizenz ist ein separater Vorgang. Anleitungen dazu finden Sie in der Dokumentation, die Sie zusammen mit der Testversion erhalten haben.
Besuchen Sie die Seite Testversionen.

Aktivierungsdetails

Herunterladen von Symantec-Software

Kunden können Symantec-Software über FileConnect herunterladen, unsere Website für die elektronische Softwaredistribution. Für den Zugriff auf FileConnect benötigen Sie die Seriennummer, die Sie beim Kauf der Symantec-Software erhalten haben und die im Lizenzzertifikat angegeben ist.

Aktivieren von Symantec-Software

Zur Aktivierung von Symantec-Softwareprodukten ist die Eingabe eines Aktivierungscodes während der Installation der Software erforderlich. Ein Aktivierungscode kann ein Lizenzschlüssel, eine Seriennummer oder eine Lizenzdatei sein. Lizenzschlüssel und Seriennummern befinden sich im Lizenzzertifikat oder in der Versions-Upgrade-Benachrichtigung. Lizenzdateien sind in einer zip-Datei enthalten, die an die E-Mail für Lizenzzertifikate oder Versions-Upgrade-Benachrichtigungen angehängt ist.

Verwalten Ihrer Softwarelizenzen

Sie können optional wählen, Ihre Softwarelizenzen über das Lizenzportal von Symantec zu verwalten. Im Lizenzportal können Sie verloren gegangene Lizenzschlüssel wieder abrufen, die Lizenznutzung überwachen und Versions-Upgrades durchführen.
Weitere Informationen | Zum Lizenzportal