1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Lizenzprogramme/
  4. Academic – Subscription
  • Hinzufügen

Academic Subscription Program

Das Symantec Academic Subscription Program bietet staatlich anerkannten Bildungseinrichtungen eine flexible Möglichkeit zum Kauf von Softwarelizenzen auf Abonnementbasis, für die Essential Support (24x7) bereits im Kaufpreis inbegriffen ist. Die Lizenzen können problemlos erworben sowie verwaltet werden und tragen so dazu bei, die Gesamtbetriebskosten für Softwarelizenzen zu reduzieren.

Allgemeine Programmmerkmale

  • Niedrige Erstbestellung für die Aufnahme in das Programm
  • Jährlich verlängerbare Lizenzvereinbarung
  • Unkomplizierte und praktische Abonnementlizenzen
  • Gestaffelte Produktrabatte
  • Essential Support bei allen Produkten inbegriffen
  • Hochschullehrkräfte/-angestellte können Produkte auf ihren Heimcomputern nutzen
  • Studentenoption
  • Abonnementpreise
  • Koordinierter Ablauf sämtlicher im Rahmen des Programms erworbener Lizenzen

Voraussetzungen für die Teilnahme am Programm

Bildungseinrichtungen, die sich für dieses Programm qualifizieren möchten, müssen zu Bildungszwecken verwaltet und betrieben werden (öffentliche oder private Schulen, Fachhochschulen, Universitäten usw.) und offiziell als solche vom zuständigen Ministerium bzw. der zuständigen Behörde anerkannt sein.
  • Staatlich anerkannte Bildungseinrichtung
  • Erstbestellung von 250 Einheiten oder in Höhe von 5.000 US-Dollar laut unverbindlicher Preisempfehlung

Academic Subscription Program – Preiskategorien

Für die Teilnahme am Academic Subscription Program muss ein Kunde eine Erstbestellung über mindestens 250 Einheiten oder einen Gesamtbestellwert in Höhe von 5.000 US-Dollar laut unverbindlicher Preisempfehlung einreichen. Die Anzahl der in der Erstbestellung aufgeführten Einheiten legt die anfängliche Preiskategorie des Kunden innerhalb des Programms fest.
Erstbestellungen können eingereicht werden, sobald der Kunde das Begrüßungsschreiben mit der Symantec-Vereinbarungsnummer (SAN) für das Academic Subscription Program von Symantec erhalten hat. Eine Erstbestellung ist innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt des Begrüßungsschreibens zusammen mit dem Academic Subscription Program-Arbeitsblatt vorzulegen.

Academic Subscription Program – Preiskategorien

Preiskategorien Mindest-bestellmengen
A 250-499
B 500-999
C 1.000-4.999
D 5.000-9.999
E 10.000+

Abonnementverlängerungszeitraum

Kunden werden jedes Jahr von Symantec über ihren bevorstehenden Abonnementverlängerungszeitraum benachrichtigt.
Der jährliche Abonnementverlängerungszeitraum für das Academic Subscription Program richtet sich nach dem Startdatum des Vertrags. Wenn das Startdatum des Vertrags beispielsweise der 1. August 2009 ist, beginnt der erste Verlängerungszeitraum am 31. Juli 2010.

Nutzungsrechte für Heimcomputer

Während der Laufzeit eines Abonnements haben die Lehrkräfte und Angestellten eines Kunden das Recht, eine Kopie des im Rahmen des Academic Subscription Program zur Verfügung gestellten Desktop-basierten Produkts auf ihren persönlichen Heimcomputern zu nutzen. Für die betreffenden Lehrkräfte bzw. Angestellten muss das aktuelle Beschäftigungsverhältnis bestehen bleiben, damit sie die Rechte zur privaten Nutzung in Anspruch nehmen können. Es ist kein separater Erwerb einer Lizenz für die private Nutzung erforderlich. Die Rechte zur privaten Nutzung sind in den Academic Subscription-Lizenzgebühren enthalten.

Option für Nutzung durch Studenten bei Hochschulkunden

Während der Laufzeit eines Abonnements kann ein Hochschulkunde Studentenlizenzen für Vollzeitstudenten bestellen, die diese auf ihren eigenen Computern nutzen dürfen. Die Hochschule muss eine Kopie für jeden Studenten bestellen, wobei sich die Menge aus dem weiter unten beschriebenen Berechnungsmodus für die Studentenzahl ergibt. Studenten müssen ihren aktuellen Immatrikulierungsstatus aufrechterhalten, um die Nutzungsrechte für Studenten in Anspruch nehmen zu können. Welche Produkte für eine Nutzung durch Studenten verfügbar sind, können Sie der aktuellen Academic Subscription-Preisliste entnehmen.

Berechnung des Vollzeitstatus

Bei der Festlegung der Gesamtzahl der Beteiligten mit Vollzeitstatus (VZS) für die Teilnahme einer Hochschule am Academic Subscription Program ist der nachfolgende Berechnungsmodus zu verwenden.
Lehrkräfte/Angestellte:
  • Vollzeitlehrkräfte (= 1 VZS)
  • Teilzeitlehrkräfte (= 1/3 eines VZS)
  • Vollzeitangestellte (= 1 VZS)
  • Teilzeitangestellte (= 1/2 eines VZS)
  •    VZS insgesamt für Lehrkräfte/Angestellte
Anzahl Studenten für die Studentenoption und von der Hochschule verwaltete Software, für die eine Nutzung durch Studenten abgedeckt werden muss:
  • Vollzeitstudenten (= 1 VZS)
  • Teilzeitstudenten (= 1/3 eines VZS)
  •    VZS insgesamt für Studenten