1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Virtualisierungslösungen/
  4. Schnellere Virtualisierung von Tier 1-Anwendungen
  • Hinzufügen

Schnellere Virtualisierung von Tier 1-Anwendungen

Beschleunigen Sie die Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen, indem Sie die Übersicht und Kontrolle über Anwendungsebenen optimieren, die Leistung und Verfügbarkeit des I/O-Speicherpfads verbessern sowie Backup und Wiederherstellung für physische und virtuelle Domänen vereinheitlichen – und das alles bei gleichzeitiger zuverlässiger Sicherheit und Compliance.
Lösungen für die Virtualisierung von Anwendungen
  • Verbesserte Verfügbarkeit und Leistung
  • Besserer Schutz von Anwendungen und Daten
  • Reduzierte Kosten für Infrastruktur und Verwaltung
WHITEPAPER
Reference Architecture: Tier 1 Applications
Symantec reference architectures for the virtualization of Microsoft® SQL Server®, Microsoft SharePoint®, and Microsoft Exchange Server®.
Whitepaper lesen
WHITEPAPER
Symantec ApplicationHA: Intelligent Application Awareness in Virtual Environments
Dieses Whitepaper erläutert, wie Unternehmen die Hindernisse bei der Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen mit ApplicationHA überwinden können. ApplicationHA öffnet die Tür für die Migration von geschäftskritischen Tier-1-Anwendungen in virtuelle Umgebungen.
Whitepaper lesen
VMware®-Virtualisierung

Referenzarchitekturen für die Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen

Symantec bietet jetzt Referenzarchitekturen für die Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen, um die schnellere Bereitstellung von Microsoft®-Anwendungen auf durch Symantec-Software erweiterten VMware®-Virtualisierungsserverplattformen zu ermöglichen. Diese spezialisierten Lösungsentwürfe zeigen, wie Unternehmen die Anforderungen an Anwendungsleistung, Verfügbarkeit, Sicherheit und Kosten mithilfe von Lösungen für die Servervirtualisierung erfüllen können. Bei der Entwicklung und Validierung dieser Lösungen werden Standardentwicklungsmethoden für Enterprise-Architekturen gemäß TOGAF (The Open Group Architecture Framework) eingesetzt, um so eine schnellere Einführung in Ihrer Produktionsumgebung zu ermöglichen. Dokumentierte Best Practices tragen dazu bei, den geschäftlichen Nutzen und die Investitionsrentabilität von Symantec-Servervirtualisierungssoftware zu erhöhen, so dass die nächste Phase von Virtualisierungsinitiativen effektiv beschleunigt werden kann. Zu den Architekturen in dieser Serie gehören Microsoft SQL Server, Exchange und SharePoint.

Die Referenzarchitekturen beinhalten diese Symantec-Produkte, mit denen Sie Ihre virtuellen Anwendungen schützen und verwalten können.

  • Übersicht und Kontrolle über virtuelle Anwendungen
  • Verbesserte Leistung und Verfügbarkeit des I/O-Speicherpfads
  • Sicherheit und Datensicherung für physische und virtuelle Systeme

ApplicationHA

ApplicationHA stellt die Hochverfügbarkeit unternehmenskritischer Anwendungen durch eine verbesserte Übersicht und Kontrolle auf Anwendungsebene sicher. ApplicationHA kann den Zustand von Hunderten von Anwendungen überwachen. Die mit VMware® HA, vMotion™ und Site Recovery Manager integrierte Lösungen kann über VMware vCenter™ verwaltet werden.

Operations Manager

Veritas Operations Manager ist eine vielseitige Verwaltungsplattform für Storage Foundation- und Cluster Server-Umgebungen. Mit diesem Tool können Unternehmen ihre Rechenzentrumsressourcen optimieren, die Übersicht und Kontrolle zentralisieren, die Verfügbarkeit sicherstellen, den Betrieb skalieren, die Speichernutzung verbessern und Richtlinien besser einhalten.

Dynamic Multi-Pathing for VMware

Veritas Dynamic Multi-Pathing for VMware ist mit VMware vCenter integriert. Die Lösung verbessert die Leistung und Verfügbarkeit des I/O-Speicherpfads für angeschlossenen VMware ESX-Speicher und leitet den I/O-Datenfluss beim Auftreten eines Fehlers zu verfügbaren Datenpfaden um. Ausgefallene Pfade, die wieder funktionsfähig sind, werden zudem automatisch wieder hergestellt.

Storage Foundation

Symantec Storage Foundation, unterstützt von Veritas, ist eine Komplettlösung für die mehrschichtige Online-Speicherverwaltung in heterogenen Umgebungen, die auf den erstklassigen Veritas-Technologien in Symantec Replicator Option und Cluster File System basiert.

NetBackup

NetBackup mit V-Ray-Technologie vereinigt physische und virtuelle Backups, Deduplizierung, Replikation, Snapshots und Appliances mit Unterstützung für VMware und Hyper-V in einer einzigen Lösung.

Backup Exec

Backup Exec ist eine leistungsstarke und zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für virtuelle und physische Umgebungen. Die Lösung enthält integrierte Highspeed-Datendeduplizierung in einer einzigen leistungsstarken Lösung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen (SMBs) sowie standortferne Büros.

Critical System Protection

Integriert vSphere-Schutz und Richtlinien für das System-Hardening, um Manipulationen an Konfigurationsdateien zu verhindern, ein- und ausgehende Kommunikationen und Zugriffe einzuschränken, die Ausführung nicht autorisierter Services zu unterbinden und Zero-day-Angriffe auf nicht mit einem Patch geschlossene Sicherheitslücken oder anfällige Systeme zu stoppen.

NÄCHSTE SCHRITTE