Unterstützungs- und Maintenance-Dienste

Das Portfolio der Symantec Enterprise Support Services bietet unübertroffene Fachkenntnisse, innovative Unterstützungstechnologien und eine engagierte Kundenunterstützung – mit flexiblen Angeboten zur Optimierung der IT-Infrastruktur und Bewältigung von Risiken. Das Ergebnis ist ein reibungsloser Service, der Unternehmen bei der Einrichtung und Verwaltung einer Umgebung unterstützt, in der Kommunikation, Informationen und Infrastruktur geschützt, richtlinienkonform und widerstandsfähig sind.

Das breit gestreute, flexible Angebot an Serviceoptionen bietet für jedes Unternehmen – ob klein oder groß, lokal oder global – die richtige Lösung. Alle Unterstützungsprogramme lassen sich miteinander kombinieren und gezielt auf den Unternehmensbedarf abstimmen.

Serviceoptionen

Business Critical Services. Die höchste Servicestufe bietet individuell angepasste, proaktive Unterstützung von führenden technischen Experten. Dieser Service ist für Unternehmen gedacht, die jederzeit einen unterbrechungsfreien und sicheren Zugriff auf ihre Daten und Anwendungen benötigen.

Essential Support Services. Dies ist die empfohlene Mindestunterstützungsstufe für die meisten Unternehmen. Sie bietet rund um die Uhr Zugang zu Symantecs technischen Experten, Versions-Upgrades und schnelle Reaktionszeiten.

Basic Maintenance Services. Dieser Einstiegsservice ist für Kunden vorgesehen, die Symantec-Produkte nur auf ihren nicht unternehmenskritischen Systemen ausführen.