1. /
  2. Anwenderberichte/
  3. Anwenderbericht im Detail
  • Hinzufügen

AIS


Weitere Anwenderberichte

Um sein schnelles Wachstum in den Griff zu bekommen, benötigte der thailändische Mobilfunkanbieter AIS eine Lösung zur Verbesserung der Leistung und Verfügbarkeit geschäftskritischer Anwendungen. Zudem musste das Unternehmen den Datenschutz optimieren sowie Kosten und Speicherwachstum unter Kontrolle bringen. Das Unternehmen setzte Lösungen von Symantec für Rechenzentrumsverfügbarkeit, Speicherverwaltung, Archivierung und Datenschutz ein. Dabei wurde das Unternehmen von den Symantec-Partnern G-Able Company Limited und MFEC Public Company Limited unterstützt. Als Ergebnis konnten die Systemverfügbarkeit verbessert, Ausfallzeiten für die Anwendungswartung verringert und der Personalaufwand reduziert werden.

Videoaufzeichnung



Karussell für Anwenderbericht-Detailseiten eingesetzt

Business Impact Study



Der thailändische Mobilfunkanbieter AIS setzte die Lösungen von Symantec für Rechenzentrumsverfügbarkeit, Speicherverwaltung, Archivierung und Datenschutz ein. Dabei wurde das Unternehmen von den Symantec-Partnern G-Able Company Limited und MFEC Public Company Limited unterstützt.

Anwenderbericht im Detail



Unternehmensprofil

  • Website: www.ais.co.th
  • Branche: Kommunikationsdienste
  • Gegründet: 1989
  • Hauptsitz: Bangkok, Thailand
  • Mitarbeiter: 8.000
  • Nationale Abdeckung in Thailand: 97 Prozent

Plattformen

  • Serverplattform: Sun Fire 15K, 6800 sowie ca. 80 weitere Midrange-Server mit Solaris-Betriebssystem;
  • über 200 HP ProLiant-Server mit Microsoft Windows 2000 und 2003
  • Anwendungen: Oracle WebLogic
  • Datenbanken: Oracle 8i und 9i, Sybase 11
  • Speicher: Hitachi Data Systems Lightning V 9960-System, Sun StorEdge 9980-System, IBM TotalStorage Disk-Array, EMC Centera Disk-Array