1. /
  2. Security Response/
  3. Glossar/
  4. agent presence (Agent-Verfügbarkeit)
  • Hinzufügen

Glossar

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Z | _1234567890

agent presence (Agent-Verfügbarkeit)

Ein in Intel AMT integriertes Sicherheitstoolset. Dieses Toolset aktiviert die Verwaltungsanwendungen, um Intel AMT-Geräte zur Überwachung der Verfügbarkeit von Software-Agents zu konfigurieren, wie zum Beispiel Antivirus- und Firewall-Anwendungen, die auf der Intel AMT-Systemplattform ausgeführt werden. Das Intel AMT-Gerät wird über die Verwaltungsanwendung mithilfe von Zeitgebern konfiguriert, die darauf eingestellt sind zu erkennen, wann der Software-Agent Verfügbarkeitssignale initialisiert und regelmäßig sendet. Unter Verwendung dieses Toolsets können IT-Techniker Computer erkennen, auf denen Software-Agents deaktiviert oder deinstalliert sind, um entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.