1. /
  2. Security Response/
  3. Glossar/
  4. data synchronous writes (datensynchrones Schreiben)
  • Hinzufügen

Glossar

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Z | _1234567890

data synchronous writes (datensynchrones Schreiben)

Eine Form synchroner Ein-/Ausgabe, bei der die Dateidaten auf Datenträger geschrieben werden, bevor der Schreibvorgang zurückgegeben wird. Die Inode wird für ein späteres Update gekennzeichnet. Ändert sich die Dateigröße, wird die Inode geschrieben, bevor der Schreibvorgang zurückgegeben wird. In diesem Modus wird garantiert, dass sich die Dateidaten auf dem Datenträger befinden, bevor der Schreibvorgang zurückgegeben wird, aber die Inode-Änderungszeiten könnten verloren gehen, wenn das System abstürzt.