1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Produkte/
  4. Endpoint Management powered by Altiris Technology/
  5. Server Management Suite

Symantec Server Management Suite powered by Altiris technology

Symantec Server Management Suite 7.5 bietet IT-Administratoren eine umfassende Lösung für die Verwaltung physischer und virtueller Server auf einer Reihe von Plattformen – einschließlich Windows, Linux, UNIX und virtuelle Plattformen. Die Suite bietet Lösungen für die Bereitstellung, Kontrolle, Automatisierung und Überwachung von Servern von einer zentralen Konsole aus. Dank vieler Funktionen zur Verwaltung des kompletten Lebenszyklus und einer integrierten Infrastruktur können Unternehmen die Kontrolle über ihre Server erlangen und dauerhaft bewahren, Serviceunterbrechungen reduzieren und die Betriebsbereitschaft verbessern.

Neue Funktionen

  • Optimierte zentrale Imaging-Architektur und umfangreichere Pre-Boot-Optionen
  • Neues Workflow Solution Center mit sofort einsetzbaren Vorlagen für die Workflow-Automatisierung, einschließlich Vorlagen für Zero-Day-Patch-Automatisierung, Automatisierung des Patch-Change-Management und Selbstbedienungsfunktionen für die Bereitstellung virtueller Server
  • Die Installation von Patches unterstützt mehr als 50 Anwendungen anderer Hersteller als Microsoft sowie über 100 Microsoft-Anwendungen
  • Erweiterte Berichte für eine bessere Verwaltung des Anwachsens des VM-Bestands (Server Management Suite)
  • Verbesserte Konfiguration und Anpassung der Berichtsfunktion für IT-Analysen auf Unternehmensebene
  • Neue iPad-Anwendung für die mobile Verwaltung von Computern
  • Unterstützung der neuesten Windows- und RedHat-Betriebssysteme

Produkteigenschaften

Plattformübergreifende Unterstützung
  • Ermöglicht die zentrale Verwaltung von Windows-, Linux- und UNIX-Computern sowie virtuellen Plattformen
Bessere Kontrolle durch zentralisierte Verwaltung
  • Bietet eine globale Sicht auf die IT-Umgebung mit der Möglichkeit, organisatorische Verantwortlichkeiten modellhaft darzustellen
Integrierte Verwaltung für virtuelle Maschinen
  • Bietet Unterstützung für VMware und Microsoft Hyper-V
Kenntnis des Bestands und dessen Standort
  • Ermöglicht die präzise Erkennung und Inventarisierung von Hardware- und Softwarekonfigurationen
Gemessene und verbesserte IT-Leistung
  • Einfaches Erstellen von erweiterten Analysen und Berichten, mit denen Unternehmen Daten analysieren und Antworten auf Standard- und Ad-hoc-Szenarien finden können
Automatisierte IT-Prozesse
  • Ermöglicht die Definition, Entwicklung und Bereitstellung automatisierter IT-Prozesse und -Workflows, die zu höherer Effizienz, Benutzerzufriedenheit und Servicequalität führen
Selbstbedienung durch Endbenutzer
  • Bietet Endbenutzern die Möglichkeit, schnell auf den IT-Support zuzugreifen und selbst Serviceanfragen einzureichen, was zu einer erheblichen Steigerung der IT-Effizienz führt

Vorteile

  • Implementieren einer zentralen Verwaltungsinfrastruktur für dezentrale, heterogene Serverumgebungen
  • Zuverlässige Verwaltung von Änderungen, um einen vorhersehbaren und nachvollziehbaren täglichen Geschäftsablauf sicherzustellen
  • Intelligentere und schnellere Entscheidungen mithilfe datengesteuerter Schlussfolgerungen in Echtzeit
  • Innovationsförderung durch Serverautomatisierung gängiger IT-Prozesse und Übernahme neuer Technologien – ohne neue Tools, zusätzliche Mitarbeiter oder neue Methodologien

Community im Blickpunkt

Moved archive is not indexed.

I need a solution I have moved users archive from SEV 10.0.4 environment to new SEV 10.0.4 via VAC -> Move archives. After all steps done some users are able to see archived item in mailbox, can open it. But Archive explorer shows "There are no itesm to show in this view." I have...

Veröffentlicht: 15.09.2014 01:50:36