1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Produkte/
  4. Symantec User Authentication Solutions/
  5. Symantec Shared Service Provider PKI

Symantec Shared Service Provider PKI

Strikte Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für FIPS 201, HSPD-12 und mehr

Symantec Shared Service Provider PKI Service bietet einen SSP PKI-Service sowie ein ergänzendes Kartenverwaltungssystem, um Bundesbehörden bei der Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen nach dem FIPS 201-Standard zu unterstützen. Bundesbehörden können mithilfe der hochverfügbaren und skalierbaren, internetgestützten Infrastruktur von Symantec dafür sorgen, dass ihre unternehmenskritischen sicheren Authentifizierungsdienste durchgängig verfügbar sind.

Produkteigenschaften

  • Cloud-basierte Infrastruktur: Symantec hostet und unterhält für jede Bundesbehörde mehrere fest zugeordnete Zertifizierungsstellen.
  • Direkte Integration: Lässt sich mit dem VeriSign Card Management System integrieren und ist mit Smartcard-Verwaltungssystemen anderer Hersteller kompatibel. GSA FIPS 201-validierte Middleware bietet dynamische Unterstützung für PKI-Identifikationsdaten, die auf einer Smart Card oder einem Sicherheitsgerät gespeichert sind.
  • Unterstützt eine Vielzahl von digitalen Zertifikaten: Der Service wurde zur Abdeckung der Sicherheitsanforderungen von Bundesbehörden entwickelt, darunter vier (4) Zertifikate auf der PIV-Karte sowie andere Gerätezertifikate für PIV-Inhaltssignierung, OCSP-Responder und Windows-Domänencontroller.
  • Bewährte, zuverlässige Lösung: Nutzt dieselbe PKI-Technologie, die in der militärtauglichen Public Key-Infrastruktur und in den Network Operations Centers von Symantec eingesetzt wird. Jährliche WebTrust- und SAS-70-Compliance-Prüfungen durch einen unabhängigen, akkreditierten Anbieter.

Vorteile

  • Kosteneffizient: Bundesbehörden und Agenturen, die VeriSign Shared Service Provider PKI Service nutzen, erzielen deutliche Kosteneinsparungen verglichen mit der Implementierung und Verwaltung einer eigenen PKI-Umgebung.
  • Schnelle Bereitstellung: Bundesagenturen können schon wenige Tage nach der Anmeldung bei VeriSign Shared Service Provider PKI Service PKI-basierte Identifikationsdaten ausgeben.
  • Unternehmenskritische Zuverlässigkeit: Bietet das erforderliche Maß an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit für unternehmenskritische Anforderungen, einschließlich rund um die Uhr verfügbarer Überwachung, Verwaltung, Archivierung sowie vollständige Disaster Recovery.

Community im Blickpunkt

Heartbleed: Wake-up call for Two-Factor Authentication

Symantec VIP would have dramatically reduced the threat of Heartbleed. If you’re still just relying on passwords, it’s time to wake up. Read more...

Veröffentlicht: 17.04.2014 11:03:42

NÄCHSTE SCHRITTE

KONTAKT