1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Produkte/
  4. Storage Foundation Basic

Symantec Storage Foundation Basic

Symantec Storage Foundation Basic ist eine lizenzfreie Version von Symantec Storage Foundation, unterstützt von Veritas, die speziell für Arbeitslasten auf Servern mit Einzel- oder Dualprozessoren ausgelegt ist, darunter Arbeitsstations-, Abteilungs- und Test-/Entwicklungssysteme. Storage Foundation Basic verbindet die branchenführende File System- und Volume Manager-Technologie und bietet somit eine Komplettlösung für die heterogene Online-Speicherverwaltung.

Produkteigenschaften

  • Online-Speicherverwaltung mit Unterstützung für heterogene Betriebssysteme (Windows, Solaris, Linux, HP-UX und AIX) und einer großen Bandbreite an qualifizierten Speichergeräten und -Arrays.
  • Dynamisches Multi-Pathing ermöglicht die effiziente Verteilung des I/O-Datenflusses auf mehrere Pfade zum Schutz vor Pfadfehlern und für ein schnelles Failover (in der Windows-Version ist dynamisches Multi-Pathing nicht mehr enthalten).
  • Veritas Operations Manager ermöglicht die zentrale Verwaltung verschiedener Anwendungen, Server und Speicher.
  • Mithilfe von Thin Provisioning kann Anwendungen mehr Speicherkapazität als erforderlich zugeteilt werden, wobei die physische Kapazität nur dann verbraucht wird, wenn Anwendungen Daten aufzeichnen.

Vorteile

  • Optimierte Speichernutzung in Umgebungen mit mehreren Betriebssystemen und unterschiedlicher Speicherhardware.
  • Höhere Verfügbarkeit und Leistung des I/O-Speicherpfads und effiziente Verteilung des I/O-Datenflusses auf mehrere Pfade.
  • Steigerung der betrieblichen Effizienz durch eine umfassende Übersicht über Anwendungen, Server und Speichermedien auf mehreren Hosts sowie deren zentrale Verwaltung.
  • Vereinfachte Verwaltung und Zuteilung von Speicher bei gleichzeitiger Optimierung der Speichernutzung, Senkung der Kosten und Verbesserung der betrieblichen Effizienz.