1. /
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Produkte/
  4. Backup Exec Family/
  5. System Recovery Server Edition

Symantec System Recovery Server Edition

Der führende Standard beim Disaster Recovery

Symantec System Recovery 2013 bietet hervorragende Backup- und Disaster Recovery-Funktionen für Windows-Server, mit denen Unternehmen ihre Systeme nach Systemausfällen oder Katastrophen in wenigen Minuten wiederherstellen können. Mit patentierter Restore Anyware™-Technologie können IT-Administratoren ortsunabhängig die benötigten Daten in kürzester Zeit wiederherstellen – einschließlich kompletter physischer und virtueller Maschinen auf Hardware ohne Betriebssystem oder auf unterschiedlicher Hardware sowie Dateien, Ordner und granularer Anwendungsobjekte. Im Gegensatz zu manchen anderen Technologien unterstützt Symantec System Recovery auch plattformübergreifende physisch-virtuelle (P2V), virtuell-virtuelle (V2V) und virtuell-physische (V2P) Wiederherstellungen und ist damit die ideale Ergänzung für physische und virtuelle Umgebungen.

Produkteigenschaften

  • Unterstützung für Microsoft Windows Server 2012 R2
  • Physische und virtuelle Server lassen sich innerhalb weniger Minuten von lokalen oder ausgelagerten Zielen wiederherstellen – selbst auf Systemen ohne Betriebssystem, auf nicht identischer Hardware, an entfernten Standorten oder in virtuellen Umgebungen
  • Wiederherstellen von Dateien, Ordnern und granularen Objekten innerhalb von Sekunden
  • Offsite-Datensicherungen auf einen FTP-Speicherort oder eine sekundäre Festplatte für erweiterte Möglichkeiten bei der Datenrettung
  • Ausführen nahtloser, automatischer physisch-virtueller (P2V) und virtuell-physischer (V2P) Konvertierungen
  • Erfassen und Sichern kompletter Systeme, einschließlich Betriebssystem, Anwendungen, sämtliche Dateien, Gerätetreiber und andere Komponenten, mithilfe Image-basierter Technologie in einem einfach zu verwaltenden Wiederherstellungspunkt
  • Automatische Ausführung zeitplangesteuerter Server-Backups, einschließlich ereignisgesteuerter Backups, ohne die Produktivität von Benutzern zu beeinträchtigen
  • Integrierte AES-Verschlüsselung zum Schutz wichtiger Unternehmensdaten bei der Übertragung und im Speicher
  • Erstellen von Backups auf fast jedem Plattenspeichergerät unabhängig vom Hersteller
  • Zentrale Verwaltung und hohe Skalierbarkeit

Vorteile

  • Drastische Verringerung von Ausfallzeiten und bei einem Systemausfall Vermeidung von Einbußen bei Umsätzen und Mitarbeiterproduktivität
  • Einhaltung strikter Anforderungen an Wiederherstellungszeiten durch schnelle, automatische Systemwiederherstellung in vier einfachen Schritten
  • Bedarfsorientierte, minutenschnelle Wiederherstellung, einschließlich einzelner Dateien, Ordner oder kompletter Systeme
  • Keine Notwendigkeit, identische Hardware für Wiederherstellungszwecke bereitzuhalten, und dadurch Einsparung von Hardwarekosten
  • Einfache Durchführung von Hardware-Aktualisierungen und -Migrationen.
  • Vereinfachung der IT-Administration durch zentrale Verwaltung sämtlicher Backup- und Wiederherstellungsaufgaben für mehrere Server innerhalb des gesamten Unternehmens mit Symantec System Recovery Management Solution oder Symantec System Recovery Monitor Solution (ohne Aufpreis enthalten).
  • Reduzierte Speicherkosten, kürzere Backup-Fenster und weniger Netzwerkverkehr durch integrierte Technologien zur Reduzierung der Datenmenge.