ÜBER SYMANTEC

  • Hinzufügen

Unternehmensübersicht

Symantec auf einen Blick

Gegründet im April 1982 Umsatz im GJ14: 6,7 Milliarden US-Dollar (Geschäftsjahr endete am 28. März 2014)
Börsengang am 23. Juni 1989 (NASDAQ: SYMC) Umsatz mit Lösungen für Benutzerproduktivität und -schutz: $2,9 Milliarden
Platz 379 in der Fortune 500-Liste Umsatz mit Lösungen für Informationssicherheit: $1,3 Milliarden
Über 21.500 Mitarbeiter weltweit Umsatz mit Lösungen zur Informationsverwaltung: $2,5 Milliarden
Hauptsitz: Mountain View, CA Umsatz nach Region:
Nord- und Südamerika: 54 %, EMEA: 28 %, APJ: 18 %

Absichern und Verwalten der datengesteuerten Welt

Kunden – ob Privatanwender oder große Unternehmen – stehen vor der grundlegenden Herausforderung, riesige Datenmengen abzusichern und zu verwalten. Wir alle leben und arbeiten in einer datengesteuerten Welt. Informationen sind der Motor der modernen Geschäftswelt und bestimmen auch immer mehr unser modernes Leben. Jahr für Jahr nimmt die Datenmenge weiter zu. Der Schutz und die Verwaltung unserer datengesteuerten Welt rücken daher zunehmend in den Vordergrund und werden immer schwieriger. Kunden machen sich zunehmend Gedanken darüber, wie sie ihre wachsende Datenflut schützen und verwalten können – von digitalen Fotos bis hin zu wichtigen Unternehmensdaten.
Das Absichern und Verwalten all dieser Daten ist ein schwieriges Unterfangen.
Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheits-, Speicher- und Systemverwaltungslösungen, die unsere Kunden – von Privatanwendern und kleineren Unternehmen bis hin zu weltweiten Konzernen – bei der Sicherung und Verwaltung ihrer Daten unterstützen. Unsere Software und Dienstleistungen schützen effizient und umfassend gegen Risiken, um überall dort Vertrauen zu schaffen, wo Informationen genutzt und gespeichert werden. Symantec hat es sich zum Ziel gesetzt, Risiken im Zusammenhang mit Informationen, Technologien und Prozessen unabhängig vom Gerät, der Plattform, der Interaktion oder dem Standort zu beseitigen.

Auf Wachstumskurs

Bei unserem Kerngeschäft – Privatanwender, Endgerätesicherheit, Speicherverwaltung und Backup – können wir dank unserer herausragenden Marktposition neue Wachstumspotenziale schaffen. Mit fortschreitender Weiterentwicklung der Branche binden wir neue Technologien in unsere Kernlösungen ein, um integrierte Lösungen für die neuen Anforderungen unserer Kunden anzubieten.
Die Bedrohungslandschaft wandelt sich ständig. Und auch Kunden nutzen neue Technologien und ändern ihre Gewohnheiten, wie sie mit Technologien umgehen. Deshalb investieren wir in zukünftige Wachstumsbereiche wie Mobiltechnik, Virtualisierung und SaaS, um die Kosten und die Komplexität für unsere Kunden zu reduzieren. Symantec setzt auf interne Forschung und Entwicklung sowie auf Akquisitionen und Partnerschaften, um die langfristige Strategie des Unternehmens voranzutreiben.

Umfassender Schutz

Mit Symantec können Kunden ihre Daten und die Technologieinfrastruktur umfassender schützen, und zwar überall dort, wo Daten gespeichert oder verwendet werden. Vom Schutz der Online-Identität und den Online-Aktivitäten von Privatanwendern bis hin zur Absicherung der unternehmenskritischen Daten von Unternehmen bietet Symantec führende und erstklassige Produkte für Sicherheit, Backup und Wiederherstellung, Datenverfügbarkeit und Data Loss Prevention an.

Problemlose Verwaltung

Symantec ist ein plattformunabhängiges Softwareunternehmen, das nicht auf bestimmte Betriebssysteme oder Hardwareumgebungen ausgerichtet ist. Kunden können so mit Lösungen von Symantec mehr Technologien auf mehr Plattformen effizienter verwalten – selbst in virtuellen Umgebungen. Mit Software für verschiedene Plattformen und einer weltweiten Infrastruktur für Software- und Servicebereitstellung unterstützt Symantec Kunden bei der Optimierung ihrer Technologieinvestitionen während des gesamten Lebenszyklus.

Automatische Kontrolle

Mit seinem umfassenden Angebot an Sicherheits- und Verwaltungssoftware hilft Symantec seinen Kunden, eine größere Anzahl von Prozessen automatisch zu steuern – unabhängig davon, ob diese auf dem Heim-PC oder im Rechenzentrum des Unternehmens ablaufen. Vom leistungsstarken Rundumschutz der Norton-Sicherheitsprodukte bis hin zu einem integrierten Portfolio von Unternehmenssoftware trägt Symantec wesentlich dazu bei, die Durchsetzung von Richtlinien durch Benutzer und Unternehmen zu standardisieren und zu automatisieren – von der Internetsicherheit bis hin zur unternehmensweiten IT-Richtlinieneinhaltung.

Globale Perspektive. Globale Führungsposition.

Seit der Firmengründung im Jahr 1982 hat sich Symantec zu einem Fortune 500-Unternehmen entwickelt. Diesen Erfolg verdankt Symantec einer Kombination aus interner Entwicklung, strategischen Akquisitionen und Partnerschaften mit Branchenführern. In jeder Phase unseres Unternehmenswachstums haben wir sowohl unser technologisches Know-how als auch unser Wissen um die Anforderungen unserer Kunden erweitert. Die Fähigkeit, erworbene Technologien erfolgreich in intern entwickelte Technologien zu integrieren, hat Symantec einen Spitzenplatz in seiner Branche gesichert und es dem Unternehmen ermöglicht, Millionen von Unternehmenskunden und Privatanwendern in über 48 Ländern erstklassige Lösungen zu liefern. Dieser Tatsache ist es zu verdanken, dass das Unternehmen nahezu jede wichtige Technologieauszeichnung gewonnen hat und von Branchenanalysten auf den vorderen Plätzen eingestuft wird.
Symantecs kundenorientierte Philosophie