1. Symantec/
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Produkte/
  4. Symantec Data Loss Prevention/
  5. Data Loss Prevention

Symantec Data Loss Prevention

Eine marktführende Data Loss Prevention-Lösung

Mit Symantec Data Loss Prevention können Sie identifizieren, wo Daten in Ihrer Cloud, auf Mobilgeräten und in Vor-Ort-Umgebungen gespeichert sind, überwachen, wie diese Daten innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmensnetzwerks verwendet werden, und diese Daten vor Datenlecks oder Diebstahl schützen.

Produkteigenschaften

Symantec erweitert seine Data Loss Prevention-Lösung mit Funktionen für die Cloud und durch Abdeckung aller Ihrer risikobehafteten Kanäle, über die es in Unternehmen zu Datenverlusten kommt. So können Sie Ihre Daten umfassender und effektiver identifizieren, überwachen und schützen.
  • Identifizieren Sie, wo Daten in Ihrer Cloud, auf Mobilgeräten und in Vor-Ort-Umgebungen gespeichert sind
  • Überwachen Sie, wie Daten verwendet werden, unabhängig davon, ob Ihre Mitarbeiter mit dem Netzwerk verbunden oder offline sind
  • Schützen Sie Ihre Daten vor Datenlecks oder Diebstahl – ganz gleich, wo sie gespeichert sind oder wie sie verwendet werden

Neue Funktionen

Symantec Data Loss Prevention 14.5 enthält eine Reihe neuer Funktionen für den Informationsschutz, die von branchenführender Data Loss Prevention-Technologie unterstützt werden, um Ihnen eine bessere Kontrolle und Übersicht über Ihre vertraulichen Daten zu ermöglichen.

Mit DLP 14.5 können Sie:

  1. Formulare mit sensiblen Daten schützen. DLP Form Recognition, ein neues Produkt zur Inhaltserkennung, setzt intelligente Bildbearbeitungsverfahren ein, um vertrauliche Daten, die andernfalls in gescannten oder abfotografierten Formularen nicht erkannt würden, aufzuspüren und zu stoppen.

  2. Vertrauliche Daten in der Cloud schützen. Mit dem verbesserten Symantec DLP Endpoint Agent for Windows sowie DLP Cloud Storage und dem DLP Cloud Service for Email können Sie eine Umgebung für Mitarbeiter schaffen, in der sie uneingeschränkt und sicher in Cloud-Anwendungen wie Box, Gmail und Microsoft Office 365 arbeiten können.

  3. Richtlinien für unterschiedliche Umgebungen mühelos verwalten. Mit der neuen Funktion zum Importieren und Exportieren von Richtlinien können Sie Richtlinien mühelos zwischen den Instanzen des DLP Enforce Server migrieren.

  4. Dokumentausschnitte auf Endgeräten schützen. DLP Endpoint Indexed Document Matching ist eine leistungsfähige Funktion für das Fingerprinting von Daten, mit der Sie vertrauliche Daten sowohl in ihrer abgeleiteten als auch ursprünglichen Form ausfindig machen können.

  5. Die Nutzung von Daten auf Macs und PCs sicherer machen. Der DLP Endpoint Agent wurde aktualisiert und bietet jetzt erweiterte Unterstützung für neue Betriebssysteme, Dateitypen und Anwendungen, die von Mitarbeitern häufig verwendet werden, um sensible Daten auszutauschen, wie beispielsweise Mac OS 10.11, Microsoft Office 2016, Chrome und Box Sync.

  6. Eine stärkere Kontrolle über die Internetkommunikation gewinnen. Dank neuer Integrationen zwischen DLP Network Prevent for Web und Web-Proxy-Produkten von A10 und Zscaler erhalten Sie hochentwickelte Funktionen für die Überwachung und Blockierung von Daten, die im Internet über HTTPS, HTTP und FTP übertragen werden.

  7. Einen besseren Einblick in verschlüsselte Nachrichten erhalten. Neue Integrationen zwischen DLP Network Monitor und SSL-Entschlüsselungsprodukten von Blue Coat und Palo Alto bieten modernste Funktionen für die Überwachung der SSL-Kommunikation über Internet, E-Mail, FTP und Sofortnachrichten.

Vorteile

Vertrauliche Unternehmensdaten zu schützen und richtlinienkonform zu halten war noch nie einfach. Der umfassende Ansatz von Symantec beim Schutz von Informationen berücksichtigt die sich auflösenden Sicherheitsperimeter, die Zunahme der gezielten Angriffe sowie neue Gewohnheiten und Erwartungen von Benutzern.
  • Erweitert die Reichweite Ihrer Data Loss Prevention-Funktionen auf Cloud-Umgebungen und Mobilgeräte.
  • Erweitert die Sicherheits- und Compliance-Richtlinien über die Grenzen Ihres eigenen Netzwerks hinaus.
  • Erzielt niedrige Gesamtbetriebskosten dank bewährter Implementierungsmethoden, intuitiver Tools für die Richtlinien- und Vorfallsverwaltung sowie einer umfassenden Abdeckung aller Ihrer risikobehafteten Kanäle.

Community im Blickpunkt

Veröffentlicht:
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google+
  • YouTube